5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Poolroboter für den Rundpool 2024?

von Tim

poolroboter-rundpool-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Keine Lust mehr auf manuelles Poolsaugen des Rundpools? Durch Poolroboter für Rundpools wird diese Arbeit abgenommen.

Ganz leicht sauber:

Poolroboter erleichtern das Reinigen des Pools. Durch die vollautomatische Funktion des Poolroboters übernimmt er die Arbeit komplett. Der Pool bleibt sauber und der Sommer kann genossen werden.

Welcher Rundpool Poolroboter reinigt gut?

Damit die Wahl des richtigen Poolroboters leichter fällt, stellen wir die beliebtesten Produkte 2024 in unseren Empfehlungen vor. In unserer Checkliste fassen wir die wichtigsten Kaufmerkmale zusammen. So werden Fehlkäufe vermieden.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Poolroboter für den Rundpool 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Poolroboter für den Rundpool im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Poolrobotern für den Rundpool.

Die besten Poolroboter für den Rundpool 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bester Poolroboter für Rundpools mit Scan Funktion

Bestes Reinigungsergebnis
Poolroboter Dolphin E20*

    Dieser Poolroboter mit PVC-Bürste entfernt effektiv Algen, Schmutz und andere Verunreinigungen. Er ist pflegeleicht und punktet mit seiner einfachen Bedienung.

    Was wir mögen:

    • Reinigt Wände
    • Fortschrittliche Technologien
    • Leichtgewichtig
    • Einfach zu reinigen
    Was wir nicht mögen:

    • Für Treppen nicht geeignet

    Warum wir es mögen: Der Dolphin 20 Poolroboter ist klein und leicht und ideal für kleine Rundpools geeignet. Durch die Scan Software erkennt der Poolroboter die Größe des Pools und navigiert sich so optimal durch den Pool.

    Empfohlen für: Dieser Poolroboter eignet sich für unterschiedliche Poolformen. Er richtet sich an alle Poolbesitzer, die nach einer effizienten Reinigungslösung für ihre Schwimmbadanlage suchen.

    2. Bester günstiger Poolroboter für Rundpools

    Kabellos
    Monzana Poolroboter Poolboy600*

      Dieser vollautomatische Poolroboter von Monzana kann bis zu einer Tiefe von 3 Metern reinigen. Seine Lamellen sorgen für eine effektive Reinigung des Bodens.

      Was wir mögen:

      • Sanft zur Poolfolie
      • Farbauswahl
      • Langlebig
      • Lange Akkulaufzeit
      • Großes Filternetz
      Was wir nicht mögen:

      • Lange Ladezeit

      Warum wir es mögen: Poolroboter sind eine teure Anschaffung, dieser Poolroboter bietet eine günstige Alternative zu den Hightech Robotern. Durch die leistungsstarken Bürsten werden Ablagerungen und Schmutz entfernt.

      Empfohlen für: Dieser Poolreiniger eignet sich ideal für Schwimmbecken mit einer Fläche von 80 Quadratmetern.

      3. Bester günstiger Poolroboter für Rundpools

      Vollautomatisch
      Poolreiniger Power 4.0*

        Dieser Poolroboter verfügt über ein integriertes Filtersystem. Der Filterkorb kann zum Reinigen leicht nach oben entnommen werden.

        Was wir mögen:

        • Auswechselbarer Filterkorb
        • Kabelverdrehschutz
        • Hochwertiges Gehäuse
        • Maximale Saugbreite
        Was wir nicht mögen:

        • Kundensurvice
        • Für Treppen nicht geeignet

        Warum wir es mögen: Dieser Poolroboter reinigt sowohl den Poolboden als auch die Poolwände. Der Poolroboter lässt sich in Chlor- und Salzwasser nutzen und bietet eine große Hilfe bei der Poolreinigung.

        Empfohlen für: Dieser Saugroboter ist für alle Poolformen geeignet.

        4. Bester Poolroboter für aufstellbare Rundpools

        Leistungsstark
        Zodiac WR000259 Vortex AV34850 – Selbständiger Bodenreiniger für Pools*

          Dieser Poolroboter eignet sich für den Einsatz auf einem ebenen Untergrund mit leichter oder steiler Neigung. Dank der innovativen Bürsten wird der Schmutz leicht entfernt.

          Was wir mögen:

          • Effektive Schmutzentfernung
          • Filtertank
          • Überwindung der Steigungen
          • Leicht zu reinigen
          • Einfache Bedienung
          Was wir nicht mögen:

          • Gehobene Preisklasse
          • Kein Kabelverdrehschutz

          Warum wir es mögen: Der Roboter reinigt Boden, Wände und Wasserlinie. Um nur den Boden zu reinigen, benötigt er 1,5 Stunden, für Boden, Wände und Wasserlinie 2,5 Stunden.

          Empfohlen für: Dieser Poolroboter eignet sich für Einbaubecken und Aufstellpools bis zu einer Größe von 12 × 6 m.

          5. Bester Poolroboter für Rundpools mit drei Reinigungsprogrammen

          Energiesparend
          Dolphin E25 Automatischer Schwimmbad-Reinigungsroboter*

            Dieser automatischer Poolsauger zeichnet sich durch seine einfache Handhabung und sauberes Putzergebnis aus. Die Ausstattung mit einem Timer sorgt dafür, dass der Pool automatisch und rechtzeitig gereinigt wird.

            Was wir mögen:

            • Fortschrittliche Technologien
            • Pflegeleicht
            • Geräuscharm
            Was wir nicht mögen:

            • Für Stufen nicht geeignet

            Warum wir es mögen: Der E25 Poolroboter von Dolphin kommt mit drei Programmen: einem täglichen Reinigungsprogramm, einem alle 2-Tage-Programm und einem alle 3-Tage-Programm. Der Poolreiniger ist besonders effektiv durch seine Scan-Software, die jede Reinigung effektiver macht.

            Empfohlen für: Dieser Poolroboter von Dolphin eignet sich ideal für Pools mit einer Länge von bis zu 10 Metern.

            6. Bester Poolroboter für Rundpools mit kraftvoller Saugfunktion

            Pflegeleicht
            AIPER Poolroboter*

              Die maximale Akkulaufzeit dieses Poolroboters von AIPER beträgt 90 Minuten. Mit einem geringen Gewicht von nur 3,7 kg ist die Handhabung und der Betrieb äußerst einfach.

              Was wir mögen:

              • Schnelles Aufladen
              • Kabellos
              • Einfache Handhabung
              Was wir nicht mögen:

              • Kein Rückholhacken dabei

              Warum wir es mögen: Dieser Aiper Seagull SE Poolsauger ist mit leistungsstarken Motoren und innovativen Bürsten ausgestattet, die eine gründliche Reinigung gewährleisten. Das Gerät ist mit einer LED-Anzeige ausgestattet, die den Ladestatus anzeigt.

              Empfohlen für: Dieser Poolroboter ist für flache Pools mit einer Größe bis zu 80 Quadratmetern empfohlen.

              7. Bester kompakter Poolroboter für Rundpools

              Gute Verarbeitung
              Zodiac elektrischer Poolroboter TornaX OT 3300*

                Dieser elektrische Poolroboter verfügt über einen groben und einen feinen Filterkorb. So werden nicht nur große Verschmutzungen, sondern auch kleine Verunreinigungen beseitigt.

                Was wir mögen:

                • Leicht zu reinigen
                • Gute Saugleistung
                • Geringes Eigengewicht
                Was wir nicht mögen:

                • Preis

                Warum wir es mögen: Dieser Poolroboter von Zodiac bietet die Möglichkeit, zwischen zwei Reinigungsprogrammen zu wählen. Entweder kann nur der Boden gereinigt werden oder sowohl Boden als auch Wände. Der Roboter hat eine kompakte Größe und lässt sich problemlos reinigen. Der Zugang zum Filter befindet sich an der Oberseite und ist somit leicht zugänglich.

                Empfohlen für: Dieser Poolroboter wurde für die Reinigung von eingelassenen Becken sowie Aufstellbecken bis zu einer maximalen Größe von 9×4 Metern entwickelt. Er eignet sich für Becken mit verschiedenen Oberflächen.

                Poolroboter für den Rundpool Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Modell: Es gibt halbautomatische und vollautomatische Poolroboter. Beide eignen sich für die Reinigung von Rundpools.
                  • Halbautomatisch: Halbautomatische Poolroboter werden über einen Schlauch an die Filteranlage des Pools angeschlossen. Die Roboter benötigen keinen zusätzlichen Strom, da er durch Unterdruck reinigt. Diese Art Roboter reinigen nur Boden, nicht die Wände.
                  • Vollautomatisch: Vollautomatische Poolroboter sind teurer, dafür erledigen sie die Arbeit komplett selbstständig. Einige haben sogar einen Akku und müssen nicht an das Stromnetz angeschlossen werden.
                • Reinigungszeit: Viele Roboter lassen sich auf verschiedene Reinigungsintervalle einstellen, die die Länge und den Zeitpunkt der Reinigung festlegt. Teurere Modelle bieten häufiger ein größeres Angebot an Programmen. Wie lange der Roboter braucht, hängt von der Größe des Pools und der Motorleistung ab. Ein größerer Pool dauert länger und ein stärkerer Motor beschleunigt die Reinigung.
                • Länge des Stromkabels: Die Länge des Stromkabels entscheidet bei vollautomatischen Poolrobotern über ihre Flexibilität. Grundsätzlich gilt: je länger, desto flexibler, aber zu lange Kabel können zu Verknotungen führen. Bei einem Pool von ca. 5 Metern Länge, sollte das Stromkabel mindestens 7 Meter lang sein.
                • Kabelverdrehschutz: Ein Kabelverdrehschutz verhindert, dass das Kabel oder der Schlauch sich verdreht oder verknotet.
                • Gewicht: Ein leichter Poolroboter ist in der Regel einfacher zu handhaben und zu transportieren. Er lässt sich leichter ins Wasser setzen und aus dem Wasser heben.

                Schon gewusst? Das sind die besten automatischen Poolsauger 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Poolroboter für den Rundpool

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 22.05.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                poolroboter-rundpool-faq

                Welcher Poolroboter für Rundpool ist der beste?

                Alle der hier vorgestellten Poolroboter eignen sich für die Nutzung in einem Rundpool. Welcher der beste Poolroboter ist, hängt von der Größe des Pools ab. Wie Sie die richtige Entscheidung treffen lesen Sie in unserer Checkliste.

                Was kostet ein guter Poolroboter für Rundpool?

                Gute Poolroboter liegt preislich zwischen 200 und 1800 Euro. Der Preis hängt von der Qualität und zusätzlichen Funktionen des Roboters ab.

                Wo kann man gute Poolroboter für Rundpools kaufen?

                Eine große Auswahl an Poolrobotern gibt es z.B. bei Online-Versendern wie Otto oder Amazon.

                Welche Alternative zu Poolrobotern für den Rundpool gibt es?

                Zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit des Pools kann ein Reinigungsset verwendet werden. Ein Pool Reinigungsset besteht in der Regel aus Poolbürsten, Poolkescher, Poolsauger und einer Teleskopstange. Diese Werkzeuge helfen, den Poolboden und Wände gründlich zu reinigen.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Rundpool-Poolrobotern?

                Bislang gibt es keinen veröffentlichten Test zu Poolrobotern für den Rundpool und keinen Testsieger von Stiftung Warentest oder Ökotest. Wer schnell ein passendes Modell für die Reinigung seines Pools finden möchte, ist mit unserem Vergleich gut beraten. In dem wir die 7 besten Poolroboter für runde Pools vorstellen.

                Wann sind die Preise für Poolroboter für den Rundpool am günstigsten?

                Die Preise für Poolroboter können außerhalb der Pool-Saison niedriger sein, da die Anfrage nach Poolausrüstung sinkt. Zudem sind spezielle Sonderaktionen wie Black Friday oder Cyber Monday ideale Zeiten, um nach günstigen Angeboten Ausschau zu halten.

                Welche Vorteile hat ein Poolroboter für den Rundpool?

                Die Anschaffung eines Poolroboters hat eine Vielzahl von Vorteilen:

                • Poolroboter reinigen eigenständig, so können Poolbesitzer die Zeit für andere Aktivitäten nutzen.
                • Regelmäßige Reinigung des Pools trägt dazu bei, die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
                • Poolreinigung wird nicht vergessen, weil es möglich ist, einen festen Zeitplan für die Reinigung festzulegen.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Tim

                Tim surft und paddelt seit über 20 Jahren und ist unter anderem bekannt aus FitForFun, FreshSurf, und Zeitjung. Egal ob Surfen in Portugal, Schnorcheln in Griechenland oder Wakeboarden in Deutschland ... eins ist sicher: Ihr findet ihn garantiert im Wasser!

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben