5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten Spritzdecken 2024?

von Vinzent

spritzdecken
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Für Kajaks gibt es einiges an Zubehör und Bekleidung, dabei ist kaum ein Teil so unerlässlich wie Spritzdecken. Egal ob bei Touren oder im Wildwasser, die Abdeckung sorgt dafür, dass kein Spritzwasser ins Boot läuft.

Qualität erkennen:

Spritzdecken gibt es für alle möglichen Einsatzgebiete und Kajaks. Die 7 besten Spritzdecken 2024 stellen wir in unseren Checkliste zeigen wir, worauf es beim Kauf zu achten gilt und ob die ausgewählte Decke zum eignen Kajak passt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Spritzdecken 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Spritzdecken im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Spritzdecken.

Die besten Spritzdecken 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Beste Spritzdecke aus Nylon

Leicht
Hiko Spritzdecke Basic Fitflex*

    Die Hiko Spritzdecke ist in den Farben Schwarz und Rot erhältlich und lässt sich durch das Nylon und Polyamid-Gewebe gut reinigen. Die Passform lässt sich einfach anpassen, wodurch nie Wasser eintritt.

    Was wir mögen:

    • Passform
    • Wasserdichtigkeit
    • Robustheit
    • Reinigung
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Die Spritzdecke von Hiko besteht aus Nylongewebe und wurde mit einer wasserdichten Schicht verstärkt. Sie ist leichter als vergleichbare Modelle und lässt sich an Luke und Körper verstellen.

    Empfohlen für: Diese Spritzdecke eignet sich für verschiedene Boote und Kanus.

    2. Beste verstellbare Spritzdecke

    Elastisch
    Yosoo Spritzdecke*

      Die Yosoo Spritzdecke ist aus hochwertigem und wasserdichtem Nylon gefertigt. Dieses ist sehr UV-beständig, allerdings eher dünn im Vergleich zu anderen Spritzdecken. Sie hat eine Größe von ca. 36 cm und ist am Boden 71 cm breit. Die Decke wiegt ungefähr 148 g.

      Was wir mögen:

      • Verstellbarkeit
      • Wasserdichtigkeit
      • UV-Beständigkeit
      • Preis
      Was wir nicht mögen:

      • Materialdicke

      Warum wir es mögen: Dank der elastischen Träger bietet die Spritzdecke einen festen Halt. Das wasserdichte Nylonmaterial ist reißfest und verspricht eine hohe Haltbarkeit. Durch ihre universelle Größe passt sie zu einer Vielzahl von Kajaks.

      Empfohlen für: Dieses Produkt eignet sich, wenn eine verstellbare Spritzdecke mit sicherer Fixierung gesucht wird.

      3. Beste Spritzdecke aus Neopren

      Dehnbar
      Hiko Spritzdecke Kanu Kajak Prodigy 87*

      Diese Spritzdecke ist aus hochwertigem Neopren gefertigt, welches äußerst dehnbar und wasserdicht ist. Sie hat eine Größe von 59,7 x 25,5 x 11,6 cm und passt für jedes Kanu. Die Stärke des Neopren-Materials sorgt für ein Gesamtgewicht von 710 g.

      Was wir mögen:

      • Größe
      • Strapazierfähigkeit
      • Langlebigkeit
      • Wasserdichtigkeit
      Was wir nicht mögen:

      • Gewicht
      • Preis

      Warum wir es mögen: Dank seines Materials ist diese Spritzdecke von Hiko besonders strapazierfähig. Sie ist absolut wasserdicht und punktet mit einer hochwertigen Verarbeitung. Allerdings ist sie relativ schwer.

      Empfohlen für: Diese Spritzdecke eignet sich, wenn ein besonders langlebiges und strapazierfähiges Modell aus Neopren bevorzugt wird.

      4. Beste preiswerte Spritzdecke

      Universalgröße
      Keenso Kajak-Spritzdecke*

        Die Keenso Spritzdecke eignet sich durch seine universelle Passform für alle Kajaks und lässt sich dank der elastischen Bänder sicher befestigen. Das Nylon-Material hält zuverlässig dicht, allerdings ist aber eher dünn und so weniger langlebig. Die Elastizität macht es dennoch sehr strapazierfähig.

        Was wir mögen:

        • Passform
        • Zuverlässigkeit
        • Befestigung
        • Gewicht
        Was wir nicht mögen:

        • Langlebigkeit

        Warum wir es mögen: Aufgrund des Preises eignet sich dieses Modell vor allem für Einsteiger, die nicht zu viel Geld für eine gute Spritzdecke ausgeben möchten. Sie lässt sich bequem an- und ausziehen und ist besonders reißfest und langlebig.

        Empfohlen für: Dieses ist das perfekte Modell für Einsteiger, wenn eine kostengünstige Alternative gesucht wird.

        5. Beste langlebige Spritzdecke

        Strapazierfähig
        Roberee Kajak Spritzdecke*

          Die Roberee Spritzdecke ist aus Nylon gefertigt und lässt sich mithilfe der Bänder einfach am Kajak befestigen. Sie wiegt nur ca. 226 g. Die Spritzdecke lässt sich durch die Schnallen schnell abnehmen und der Ausstieg ist so einfach. Sie eignet sich allerdings nicht für alle Kajaks.

          Was wir mögen:

          • Ausstieg
          • Versiegelung
          • Langlebigkeit
          • Gewicht
          Was wir nicht mögen:

          • Passform

          Warum wir es mögen: Die Versiegelung auf der Rückseite verhindert das Eindringen von Wasser. Dank der PVC-Beschichtung ist die Spritzdecke absolut wasserdicht. Der Griff an der Vorderseite erleichtert zudem einen unkomplizierten Ausstieg.

          Empfohlen für: Diese Spritzdecke eignet sich für Kajaks mit einem Lukenumfang bis ca. 180 cm.

          6. Beste Spritzdecke mit Gummiband

          Hochwertig
          Navyline 24ocean Kajak Spritzdecke*

            Die Spritzdecke von Navyline besteht aus wasserfestem Polyester und ist dadurch günstiger als Modelle aus Neopren. Sie lässt sich am Lukensüll sowie am Paddler mit einem praktischen Gummiband befestigen. Das leichte, aber dennoch langlebige Material sorgt für ein Gewicht von nur 150 g.

            Was wir mögen:

            • Strapazierbarkeit
            • Packmaß
            • Wasserdichtigkeit
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Die Navyline Decke hat ein Packmaß von nur 29 x 22 x 5,5 cm und lässt sich damit platzsparend im Rucksack verstauen. Der obere Gummizug hat eine Breite von 50 cm und ist durch die Elastizität sehr angenehm.

            Empfohlen für: Diese Spritzdecke eignet sich mit einem Lukensüllumfang von 190 cm für fast alle Kajaks.

            7. Beste stabile Spritzdecke

            Praktisch
            Hiko Neopren Spritzdecke Kanu Kajak*

              Diese Hiko Spritzdecke hat durch das rot-schwarze Design eine schicke Optik und besitzt für längere Touren mit dem Kajak ein integriertes Staufach. Für einen optimalen Sitz lassen sich die Schultergurte einfach verstellen. Mit einem Gewicht von 600 bis 700 g ist dieses Modell schwerer als die meisten Spritzdecken.

              Was wir mögen:

              • Robustheit
              • Wasserdichtigkeit
              • Passform
              • Tasche
              Was wir nicht mögen:

              • Gewicht
              • Preis

              Warum wir es mögen: Diese Hiko Spritzdecke wird aus einer umweltfreundlichen Alternative zu Neopren hergestellt. Die Silikonbeschichtung um den Innenbereich sorgen für eine bessere Haftung mit dem Cockpitrand.

              Empfohlen für: Diese Spritzdecke ist ideal, wenn eine Neoprendecke mit integrierter Tasche gesucht wird.

              Spritzdecke Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

              • Material: Kajak Spritzdecken werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter sind Nylon und Neopren am weitesten verbreitet. Besonders wichtig ist, dass die Spritzdecke kein bzw. kaum Wasser durchlässt.
                • Nylon: Spritzdecken aus Nylon eignen sich ideal für Kajaktouren, sie sind leicht und kosten deutlich weniger, als solche aus Neopren. Ein besonderer Pluspunkt: Nylon ist dehnbar und so eignet sich eine Spritzdecke in der Regel für verschiedene Taillen- und Cockpitgrößen. Natürlich besitzt das Material nicht nur Vorteile, denn Nylon ist wasserdurchlässiger, weniger robust und hält Wärme schlechter als Neopren.
                • Neopren: Für eine Neopren Spritzdecke müssen Sie zwar etwas tiefer in die Tasche greifen, aber das ist es wert. Besonders sinnvoll ist eine Neopren Spritzdecke für alle, die auch bei niedrigen (Wasser-)Temperaturen oder im Wildwasser unterwegs sind.

                  Denn das Material lässt kein Wasser hindurch, ist robust und hält Wärme besser im Cockpit. Hier gilt es zu beachten, dass das Material sich weniger dehnen lässt und so besser auf die Körper- und Cockpitgröße abgestimmt werden muss.

              • Größe: Die Größe der Spritzdecke muss zum Cockpit des Kajaks passen. Viele Modelle sind mit einem elastischen Gummizug ausgestattet, sie schmiegen sich an den Süllrand an und decken dadurch mehrere Größen ab. Viele Hersteller, jedoch nicht alle, geben an für welche Cockpitgröße die Spritzdecke geeignet ist. Manche Spritzdecken sind universell und eignen sich für mehrere Cockpitgrößen.
              • Sitz: An der Taille muss der Kamin, der obere Teil der Spritzdecke, richtig sitzen. Das bedeutet fest, aber auf keinen Fall zu eng. Denn an dieser Stelle soll kein Wasser hineinfließen, trotzdem soll der Kajakfahrer nicht in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden.
              • Herstellerangaben beachten: Beachten Sie stets die Größenangaben des Herstellers. Dort lässt sich genau nachlesen, welche Größe zu welchem Bauchumfang passt. Gemessen wird dafür der Bauchumfang am Nabel.

              Ebenfalls interessant: Die beliebtesten Kajaks 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Spritzdecken

              Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

              (**Letzte Aktualisierung am 25.07.2024.)

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              Warum braucht man eine Spritzdecke?

              Die Spritzdecke sorgt dafür, dass kein Wasser ins Innere des Kajaks gelangt. Wenn das Kajak kentert, würde es ohne Spritzdecke schnell mit Wasser volllaufen.

              Auch gegen Spritzwasser, zum Beispiel bei Regen oder im Wildwasser, schützt die Spritzdecke. Spritzdecken aus Neopren sorgen außerdem dafür, dass Sie bei niedrigen Temperaturen nicht so schnell auskühlen.

              Wie reinigt man eine Spritzdecke?

              Nach dem Einsatz lässt sich die Spritzdecke ganz einfach reinigen. Hierfür wird sie einfach ordentlich mit Süßwasser abgespült und zum Trocknen aufgehängt. Bitte nicht in der Sonne trocknen, das macht das Material mit der Zeit porös.

              Wie nutzt man eine Spritzdecke?

              Die Spritzdecke wird angezogen, dann setzt sich der Kajakfahrer in sein Boot. Nun wird die Spritzschürze von hinten nach vorne über den Süllrand gespannt. Zuletzt wird die Spritzdecke mit beiden Händen vorne über den Süllrand gezogen.

              Viele Spritzdecken haben dafür einen Griff, mit dem die Decke leichter über die Öffnung gespannt werden kann. Je nachdem wie flexibel das Material ist, lässt sich die Spritzdecke leichter oder schwerer über den Süllrand ziehen. Tipp: Sie können sich dabei auch von einem Freund helfen lassen.

              Was kostet eine gute Spritzdecke?

              Einfache Nylon Spritzdecken gibt es schon ab ca. 30 €. Modelle fürs Wildwasser kosten etwas mehr, hier liegt der Startpreis bei ca. 60 €.

              Wo kann man Spritzdecken kaufen?

              Im Internet, zum Beispiel bei Amazon.de, bei Decathlon oder im Kajak/Outdoor Fachhandel.

              Kann ich eine Kajak Spritzdecke gebraucht kaufen?

              Ja das ist problemlos möglich. Vor dem Kauf sollte die Spritzdecke unbedingt auf Schäden überprüft werden. Zum Test sollte die Spritzdecke auch ein Mal angezogen werden, so sehen Sie, ob der Kamin ordentlich an der Taille sitzt.

              Ist eine Spritzdecke dasselbe wie ein Lukendeckel?

              Nein, mit einem Lukendeckel wird das Cockpit nämlich so abgedeckt, dass keine Person mehr darin sitzen kann. Das ist zum Beispiel für Transport und Lagerung nützlich.

              Was ist eine Halbspritzdecke?

              Ein einfacher Spritzschutz, der das Cockpit nur teilweise abdeckt und so verhindert, dass bei leichten Touren Spritzwasser ins Boot gelangt.

              Kann ich eine Spritzdecke fürs Kajak selber machen?

              Prinzipiell ist das möglich, allerdings braucht es für eine wasserdichte Spritzdecke einiges an Know-how und die richtige Nähausrüstung, um einen guten Spritzschutz herzustellen.

              Für welche Kajaks gibt es Spritzdecken?

              Für fast alle Arten von Kajaks wie Faltbooten, Seekajaks, Wildwasserbooten und Tourenkajaks gibt es Spritzdecken.

              Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Spritzdecken?

              Bisher gibt es keinen Testsieger oder Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Spritzdecken für Boote und Kajaks. Beliebte Produkte dieser Kategorie sind dennoch in unserer Bestsellerliste zu finden.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Vinzent

              Experte für Paddel- und SUP-Abenteuer
              Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

              Wie hilfreich war dieser Beitrag?

              Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

              Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

              Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

              Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

              Folge uns in sozialen Netzwerken!

              Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

              Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

              Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

              Kommentar schreiben