5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Die 7 besten 3er-Kajaks 2024?

von Lara

3er-kajak-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Einsame Buchten erkunden und tolle Aussichten genießen – mit einem 3er-Kajak ist Spaß für die ganze Familie vorprogrammiert. Es gibt viele verschiedene Arten von Kajaks für bestimmte Einsatzzwecke, Gewässerbedingungen und Streckenlängen.

Maximaler Sitzkomfort dank 3er-Kajak:

Beim Kanufahren steuern die Insassen das Boot im Sitzen. Eine gute Ausstattung trägt dazu bei, dass sich die Fahrer im Kajak sicher und wohl fühlen. Wer längere Touren mit dem Kajak plant, sollte beim Kauf besonderen Wert auf den Sitzkomfort legen. Verstellbare, ergonomisch geformte Sitze sind ideal für Langstrecken.

Welches 3er-Kajak ist das beste?

Ähnlich vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten eines Kajaks ist das Angebot auf dem Markt. Kajakfahren ist ein großartiger Sport für Klein und Groß. Ein Dreier-Kajak ist der perfekte Begleiter für einen Familienausflug ins kühle Nass. BeyondSurfings Empfehlungen stellen die besten Modelle 2024 vor. In unserer Checkliste werden praktische Tipps genannt, mit denen im Handumdrehen ein passendes Kajak gefunden wird.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten 3er-Kajaks 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten 3er-Kajaks im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu 3er-Kajaks.

Die besten 3er-Kajaks 2024 im Vergleich

Wie wurde bewertet? Unsere Experten recherchieren und bewerten jede Empfehlung gründlich. Dabei berücksichtigen wir die wichtigsten Produktmerkmale, eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen, die eigenen Erfahrungen und vieles mehr. So arbeiten wir.

1. Bestes 3er-Kajak mit Drop-Stitch-Technologie

SKINFOX Blue KAJAK-3 Personen*
  • Vielseitig einsetzbares High Performance Kajak aus Dropstitch
  • Unser Skinfox 4-Tech L-CORE Kajak ist schneller|stabiler|steifer als vergleichbare...
  • Hochwertiges Gewebematerial - 4-TECH L-CORE bekannt durch Skinfox Supboards
  • Verfügt über drei Hochdruckluftkammern - Sicherheit auf dem Wasser
  • SKINFOX - ein Familienunternehmen aus Bayern

Warum ist dieses Dreier-Kajak das beste?

Dieses 3-Personen-Kajak verfügt über die besondere Drop-Stitch-Technologie, wodurch das Kajak besonders stabil ist und eine hohe Traglast besitzt. Zudem kann es mit einem höheren Luftdruck aufgepumpt werden. Dadurch kommt es einem Festrumpfkajak sehr nah.

2. Bestes 3er-Kajak mit Tragetasche

AM AQUA MARINA Kajak aufblasbar im Set für 2 – 3 Personen LAXO*
  • Hochwertiges, aufblasbares Kajak im All-Inklusive-Set – ideal für Anfänger und...
  • Bodenabdeckung und oberer Rumpf der Seitenkammern aus extra robustem Polyester für...
  • Flacher V-förmiger Boden für viel Platz, leichte Lenkbarkeit und hohe Stabilität;...
  • Lieferumfang: Kajak, 3x Sitz, 2x Finne, 2x 4-teiliges Kajak-Paddel, Fuß-Pumpe,...
  • Abmessungen (H x B): 380 x 90 cm (12‘6“ x 35“); Netto-Gewicht: 17,5 kg;...

Was zeichnet dieses 3er-Kajak aus?

Dieses Kajak ist die perfekte Wahl für Anfänger. Es wird komplett gebrauchsfertig inklusive Luftpumpe, Paddel, aufblasbaren Sitzen und Tragetasche geliefert. Sein widerstandsfähiges Außenmaterial ist zudem UV-beständig und wasserabweisend.

3. Bestes 3er-Kajak für zwei Erwachsene & ein Kind

Angebot
Sevylor Kanu aufblasbar Tahiti Plus Faltkajak*
  • Stabiles, aufblasbares Kajak für zwei Erwachsene und ein Kind mit hoher Stabilität...
  • Kanu mit innovativem Backpack System für einfachen Transport des Boots als Rucksack...
  • Die drei Kajak Sitze sind aufblasbar, einfach zu verstellen/herauszunehmen und bieten...
  • Das kompakte Kanu hat eine robuste PVC-Außenhülle, zwei Seitenkammern und eine...
  • Abmessungen Kajak aufgeblasen: 363 x 88 cm, Gewicht: 12 kg, Tragkraft: 200 kg,...

Was sind die Besonderheiten dieses aufblasbaren 3er-Kajaks?

Dieses aufblasbare Kajak der Marke Sevylor ist ideal für drei Personen. Es ist länger und breiter als andere Modelle auf dem Markt und garantiert so ein hohes Maß an Stabilität auf dem Wasser. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn kleine Kinder mit an Board sind.

4. Bestes 3-Personen-Kajak mit Fußpumpe

Angebot
Aquamarina Unisex – Erwachsene 3 Posti Kayak Laxo*
  • Länge: 380 cm
  • Breite: 95 cm
  • Gewicht: 18 kg
  • Maximalbelastung: 210 kg
  • Passagiere max 2 + 1

Womit überzeugt dieses Kajak mit drei Sitzen?

Dieses Kajak für drei Personen ist mithilfe der mitgelieferten Fußpumpe innerhalb weniger Minuten vollständig aufgeblasen. Im befüllten Zustand hält es einer maximalen Belastung von 210 Kilogramm stand.

5. Bestes Adventure-Dreier-Kajak

SKINHAWK Premium Drop Stitch Kajak*
  • Warum ein Skinhawk Kajak? Sie erhalten mit unserem Produkt nicht nur Markenqualität,...
  • Vollständige Ausstattung für alle Gewässer: Unser Paket ist deine Rundumversorgung...
  • Ultimative Strapazierfähigkeit: Mit einem Triple Layer Boden und verstärkten...
  • Präzise Manövrierfähigkeit: Der V-förmige Boden ermöglicht mühelose Manöver...
  • Festigkeit eines Festrumpf Kajaks: Das Skinhawk Full Drop Stitch Kajak bietet...

Was macht dieses 3er-Kajak besonders?

Dieses Kajak ist der perfekte Begleiter für das nächste Wildwasser-Abenteuer. Drei robuste Kunststoffschichten machen es besonders widerstandsfähig und verhindern das Eindringen von Wasser. Zudem sorgen drei Hochluftkammern für ein einfaches Befüllen des Kajaks.

6. Bestes stabiles 3er-Kajak

Sevylor Kanu aufblasbar Alameda*
  • Stabiles, aufblasbares Kajak für zwei Erwachsene und ein Kind mit hoher Stabilität...
  • 2er bzw. 3er Kanu mit Boston Ventilen für einfaches Aufpumpen und Luftablassen;...
  • Die drei Kajak Sitze sind aufblasbar, einfach zu verstellen/herauszunehmen und bieten...
  • Das Kanu hat eine extrem robuste Polyester-Außenhülle, zwei PVC Seitenkammern und...
  • Abmessungen Kajak aufgeblasen: 375 x 93 cm, Gewicht: 19 kg, Tragkraft: 210 kg;...

Warum lohnt sich hier der Kauf?

In puncto Stabilität hat dieses Kajak die Nase vorn – durch seine breite Bauart liegt es sicher im Wasser. An Bug und Heck sind Spritzdecken zum wassergeschützten Verstauen von Gepäck. Die vorgeformten Tragegriffe an den Seiten fungieren ebenfalls als Paddelhalter.

7. Bestes 3er-Kajak mit Spritzschutz

Sevylor Kanu aufblasbar Hudson*
  • Stabiles, aufblasbares Kajak für zwei Erwachsene und ein Kind mit hoher Stabilität...
  • 2er, 3er Kanu mit Boston Ventilen für einfaches Aufpumpen und Luft ablassen
  • Die drei Kajak Sitze sind aufblasbar, einfach zu verstellen/herauszunehmen und bieten...
  • Das kompakte Kanu hat eine extrem robuste Nylon Außenhülle, zwei PVC Seitenkammern...
  • Abmessungen Kajak aufgeblasen: 374 x 89 cm, Gewicht: 18 kg, Tragkraft: 210 kg,...

Was sind die Vorteile dieses 3-Sitzer-Kajaks?

Dieses aufblasbare Faltkajak verfügt über eine extrem robuste Außenschicht aus Nylon. Der verstärkte Boden sorgt für maximale Stabilität und verhindert ein Umkippen des Kajaks. Die Spritzdecken an Board sorgen dafür, dass das Gepäck zuverlässig vor Nässe geschützt ist.

3er-Kajak Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

  • Material: Das Material des Kajaks hat einen Einfluss auf die Stabilität und das Gewicht des Kajaks. Glattere Rumpfmaterialien reduzieren den Wasserwiderstand und erhöhen so die Fahrgeschwindigkeit.
    • Bei Polyethylen handelt es sich um das meist verwendete Material im Kajakbau. Dieses hat den Vorteil, dass es sehr pflegeleicht und robust ist. Durch die Anwendung der Drop-Stitch-Technologie, bei der das Material speziell vernäht wird, wird mehr Stabilität erzeugt. Dadurch ist ein Aufpumpen mit hohem Druck möglich.
    • Hartschalenkajaks können zudem ebenfalls aus Laminaten mit Glasfaser oder Aramid hergestellt werden. Die Verarbeitung erfolgt in den meisten Fällen in Handarbeit, weshalb solche Kajaks entsprechend teuer sind.
  • Komfort: Eine gute Sitzanlage ist die wichtigste Voraussetzung für maximalen Komfort. Eine gute Anordnung der Sitze ermöglicht ein effizientes Paddeln. 3er-Kajaks sind, wie der Name vermuten lässt, mit drei Sitzen ausgestattet. Zu den guten Eigenschaften von Kajak-Sitzen zählen Verstellbarkeit, eine ergonomische Form und bestenfalls Polsterungen.
  • Länge: Je länger das Kajak, desto wendiger ist es. Breitere Kajaks bieten zwar mehr Stabilität, sind jedoch langsamer und schwieriger zu steuern. Lange Kajaks haben zudem mehr Platz für Gepäck.
  • Zubehör: Mit dem richtigen Zubehör steht der nächsten Wildwasser-Expedition nichts im Wege:
    • Doppelpaddel: Egal ob zum alleine fahren oder mit mehreren Personen – ohne mindestens ein Doppelpaddel kann das Kajak nicht angetrieben werden. Beim Paddel handelt es sich demnach um das wichtigste Werkzeug beim Kajakfahren.
    • Luftpumpe: Für den Aufbau von aufblasbaren Kajaks wird eine Luftpumpe benötigt. Diese kann elektrisch oder manuell betrieben werden. Sie befüllt, wie bei einem Schlauchboot, die Luftkammern mit Luft und sorgt so für einen stabilen Stand des Kajaks.
    • Tragetasche: Eine Tragetasche erleichtert den Transport des Kajaks in nicht-aufgeblasenenem Zustand. So nimmt das Kajak weniger Platz ein und kann einfach im Rucksack verstaut werden.
    • Schwimmweste: Sicherheit steht an erster Stelle. Eine Schwimmweste ist insbesondere für kleine Kinder ein Muss beim Kajakfahren. Allerdings sollten auch Erwachsene nicht die Gefahren von Strömungen unterschätzen. Sollte das Kajak aus irgendwelchen Gründen kentern, hilft eine Schwimmweste dabei, sich über Wasser zu halten.
  • Einsatzgebiet: Die Art des bevorzugten Gewässers hat einen Einfluss auf den passenden Typ des Kajaks. Daher ist es sinnvoll, sich im Vorhinein zu überlegen, wo das Boot primär zu Wasser gelassen werden soll:
    • Seen/Flüsse: Ein Freizeitkajak oder ein Sit-On-Top-Kajak sind ideal für entspannte Touren bei schönem Wetter. Sie eignen sich besonders für ruhige Gewässer. Auf größeren Seen hingegen muss mit mehr Wind und Strömung gerechnet werden. Es wird dementsprechend ein Kanu mit mehr Stabilität benötigt. Ein Tourenkajak hat eine stabilere Lage und schützt besser vor Spritzwasser.
    • Meer/Küste: Wellen, Wind und Gezeiten machen dieses Gebiet zu einem Paddelrevier für Experten. Ein schnelles, langes Freizeitkajak ist die perfekte Lösung. Es besticht mit seiner Wendigkeit, bei einer gleichzeitig stabilen Wasserlage.

Ebenfalls interessant: Die besten 2er-Kajaks 2024.

Bestseller: Die beliebtesten 3er-Kajaks

Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

(**Letzte Aktualisierung am 14.04.2024.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

3er-kajak-faq

Kann man ein 3er-Kajak auch alleine steuern?

Ein Kajak für drei Personen ist in der Regel länger und etwas breiter als ein Einer-Kajak. Dennoch ist es möglich, das Kajak auch alleine zu steuern. Es erfordert allerdings etwas Übung und mehr Kraft. Es empfiehlt sich daher ein 3er-Kajak noch mindestens mit einer weiteren Person zu steuern.

Wie stabil ist ein 3er-Kajak?

Im Vergleich zu einem 2er-Kanu ist ein 3er-Kajak zwar weniger stabil, dafür aber wendiger. Im Gegensatz zu Hartschalen-Kajaks sind aufblasbare Modelle zudem meist weniger robust. Dennoch sollte es kein Problem darstellen, das Kajak mit drei Personen zu besteigen und zu manövrieren.

Was kostet ein 3er-Kajak?

Der Preis für ein 3er-Kajak variiert je nach Größe und Zubehör. Viele Hersteller bieten Kajaks in Sets mit Luftpumpe und Paddel an. Diese befinden sich tendenziell im höheren Preissegment. Für ein qualitatives 3-Personen-Kajak ist ein Preis zwischen 200 € und 600 € realistisch. Wer den Geldbeutel schonen möchte, kann auf ein gebrauchtes Modell zurückgreifen.

Wo kann man ein 3er-Kajak kaufen?

Dreier-Kajaks gibt es in vielen Outdoor- und Sportgeschäften, wie beispielsweise Decathlon, zu kaufen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Kajak online bei Shops wie Amazon oder Otto zu kaufen. Dies hat den Vorteil, dass Interessenten sich zuerst die Bewertungen vorheriger Käufer durchlesen können, um eine Entscheidung zu treffen.

Wie schwer ist ein 3er-Kajak?

Das Gewicht des Kajaks hat einen Einfluss darauf, wie gut es sich transportieren lässt. Aufblasbare Kajaks sind besonders leicht und können daher unproblematisch transportiert werden. Der Transport von Hartschalen-Kajaks hingegen gestaltet sich etwas schwieriger. Das Gewicht eines solchen liegt in der Regel zwischen 15 kg und 40 kg.

Kann man ein 3er-Kajak zu zweit fahren?

Ein 3er-Kajak ist mit drei Sitzen ausgestattet. Größtenteils sind diese verstellbar und die Sitzposition kann beliebig angepasst werden. Es ist daher kein Problem, das Kajak nur zu zweit zu fahren. Es bietet genügend Beinfreiheit und Platz für zwei Personen inklusive Gepäck und auch die Steuerung leidet nicht unter einer fehlenden Person.

Welches 3er-Kajak ist am besten?

Welches 3er-Kajak das beste ist, hängt von den individuellen Anforderungen und dem gewünschten Einsatzgebiet ab. Für Ausflüge an den See eignen sich besonders Freizeit- und Tourenkajaks. Diese bestechen sowohl mit ihrer Stabilität als auch mit ihrer breiten Bauweise. Längere Freizeitkajaks sind hingegen perfekt in Meer- und Küstenregionen, da sie sowohl stabil als auch wendig sind. BeyondSurfings Checkliste hilft dabei, herauszufinden, welches 3er-Kajak das richtige ist.

Welche Alternative zu 3er-Kajaks gibt es?

Eine Alternative zu 3er-Kajaks sind beispielsweise Touring-SUPs. Diese bieten ebenfalls Platz für mehrere Personen und ermöglichen großen Paddelspaß. Eine weitere Alternative stellen Kanus dar. Diese gibt es ebenfalls in verschiedenen Ausführungen zu kaufen und kommen einem Kajak von der Bau- und Funktionsweise her sehr nahe.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu 3er-Kajaks?

Bislang haben die Stiftung Warentest und das Verbrauchermagazin Ökotest keine Tests zu »3er-Kajaks« veröffentlicht. BeyondSurfings Empfehlungsliste stellt die beliebtesten Modelle des Jahres vor und liefert so hilfreiche Kauf-Inspirationen. In unserer Checkliste werden zudem die wichtigsten Kaufkriterien erklärt.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir nehmen nur Produkte auf, die unserer Meinung nach nützlich sind. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Lara

Expertin im Wassersport
Lara liebt den Wassersport. Seit Kleinauf ist Sie mit ihrer Familie ständig unterwegs zu den besten Windsurf- und SUP-Spots in ganz Europa. Ihr geliebter Labrador-Mischling ist dabei stets mit am Board.

4.7/5 - (4 votes)

Kommentar schreiben