sup-2-personen-header

Jobe: Die besten Jobe SUP Boards 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Jobe Watersports gehört zu den bekanntesten Wassersportmarken. Seit 1974 werden dort unterschiedliche Produkte rund um Aktivitäten auf, im oder unter dem Wasser hergestellt. Zu ihrem großen Produktangebot gehören auch viele unterschiedliche, hochwertige SUP Boards.

Wie gut sind die Jobe SUP Boards?

Der Vorteil von Jobe Boards ist die große Vielfalt der Modelle. Dadurch gibt es für jeden Paddler und jedes Einsatzgebiet das passende SUP. Auf den ersten Blick kann die Menge an SUP’s sehr überfordernd sein. BeyondSurfing stellt in diesem Artikel alle Jobe Boards vor und erklärt, für wen und was sie sich eignen.

SUP Boards von Jobe im Vergleich

Jobe bietet gleich vier Arten von SUP Boards an: Allround, Touring, Windsurf und Yoga.

Jobe Allround Boards

Jobe Yarra

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 320 x 81 x 15 cm
  • Volumen: 300 Liter
  • Gewicht: 9 kg
  • Traglast: 140 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Paddel, Leash, Einzelfinne, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Als Allround Board eignet sich das Jobe Yarra vor allem für Einsteiger. Trotz seines geringen Gewichts können auch schwere Paddler mit bis zu 140 kg darauf problemlos stehen.

Jobe Leona

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 320 x 81 x 12 cm
  • Volumen: 246 Liter
  • Gewicht: 8,2 kg
  • Traglast: 120 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Das Jobe Leona ist ein preiswertes Allround Board und eher für etwas leichtere Paddler konzipiert. Mit einer Dicke von 12 cm und einem Volumen von 246 Litern bietet es den passenden Auftrieb für Personen bis zu 100 kg.

Jobe Venta

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 290 x 83 x 15 cm
  • Volumen: 279 Liter
  • Gewicht: 10,8 kg
  • Traglast: 140 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Das Jobe Venta ist ein sehr stabiles Allround SUP, das besonders Anfängern zugutekommt. Die Montagemöglichkeit eines Windsurf-Segels macht das Venta zu einem der vielseitigsten Boards in der Produktpalette von Jobe.

Tipp: Das passende Segel gibt es hier.

Jobe Loa

ANGEBOT
Merkmale:

  • Boardtyp: Hardboard
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 350 x 86,36 x 15 cm
  • Volumen: 360 Liter
  • Gewicht: 10,8 kg
  • Traglast: 160 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Der Vorteil des Jobe Loa ist, dass es länger und schmaler ist als die meisten Allround Boards. Dadurch können Paddler neben kurzen Ausflügen, auch längere Strecken fahren, ohne, dass sie ein schlechter Geradeauslauf ausbremst.

Jobe Yama

ANGEBOT
Merkmale:

  • Boardtyp: Hardboard
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 259 x 71,1 x 12 cm
  • Volumen: 320 Liter
  • Gewicht: 6 kg
  • Traglast: 80 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Mit einem Gewicht von 6 kg ist das Jobe Yama ein sehr leichtes Board. Die damit verbundene geringere Traglast von 80 kg ist ideal für leichtere Paddler und Kinder.

Jobe Mira

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 305 x 81,3 x 12 cm
  • Volumen: 225 Liter
  • Gewicht: 7,5 kg
  • Traglast: 100 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Das Jobe Mira ist ein Allround Board für leichtere Personen. Es eignet sich für Anfänger, da es eine große Standfläche bietet und zu den preiswertesten SUP’s von Jobe zählt.

Jobe SUP’ersized

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 457,2 x 127 x 15 cm
  • Volumen: 690 Liter
  • Gewicht: n/a
  • Traglast: 400 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Das Jobe SUP’ersized ist ein Board für bis zu 6 Personen mit einem Gesamtgewicht von 400 kg. So sind Ausflüge mit der Familie und Freunden möglich.

Jobe Parana

Merkmale:

  • Boardtyp: Hardboard
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 350 x 78,7 x 13,5 cm
  • Volumen: 203 Liter
  • Gewicht: 13,5 kg
  • Traglast: 120 kg
  • Lieferumfang: 3 m SUP-Leine

Für wen geeignet?

Das Jobe Parana ist nicht aufblasbar, sondern besteht aus Bambusholz. Es eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, wobei der Transport des Boards eine gewisse Kraft voraussetzt.

Jobe Titan Aras

Merkmale:

  • Boardtyp: Hardboard
  • Einsatzgebiet: Allround
  • Größe: 260 x 76,2 x 14 cm
  • Volumen: 170 Liter
  • Gewicht: 11 kg
  • Traglast: 100 kg
  • Lieferumfang: SUP-Leine

Für wen geeignet?

Das Jobe Titan Aras ist für leichtere Fahrer konzipiert. Durch seine Stabilität und Griffigkeit kann es auch für Touren mit Wellengang genutzt werden.

Jobe Touring Boards

Jobe Duna

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Touring
  • Größe: 350 x 79 x 15 cm
  • Volumen: 324 Liter
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Traglast: 160 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Das Jobe Duna ist interessant für Fortgeschrittene und Einsteiger, da es vielseitig einsetzbar ist. Auf längeren Touren ist etwas mehr Erfahrung nötig, bei kurzen Ausflügen oder Badespaß kommen auch Anfänger voll auf ihre Kosten.

Jobe E-Duna

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Touring
  • Größe: 350 x 79 x 15 cm
  • Volumen: 320 Liter
  • Gewicht: X17,5XX kg
  • Traglast: 115 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe, abnehmbarer Motor, Fernbedienung, Schutzhülle für das Paddelblatt

Für wen geeignet?

Das Jobe E-Duna eignet sich für alle Touring-Begeisterten, die nicht den ganzen Tag mit Paddeln verbringen möchten. Der integrierte, abnehmbare Motor kann mit einer Fernbedienung gesteuert werden und erleichtert die Fahrt ungemein. Die Traglast ist durch das hohe Eigengewicht des Motors mit etwa 115 kg relativ gering.

Jobe Neva

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Touring
  • Größe: 381 x 76,2 x 15 cm
  • Volumen: 320 Liter
  • Gewicht: 10,2 kg
  • Traglast: 150 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe

Für wen geeignet?

Durch seine Form ist das Jobe Neva ein ideales Touring Board, das schnell fährt und stabil im Wasser liegt. Wie andere Tourer, ist auch das Neva eher für erfahrenere Paddler geeignet, die schon gut mit einem SUP umgehen können.

Jobe Windsurf Boards

Jobe Mohaka

Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Windsurf
  • Größe: 309 x 78,7 x 15 cm
  • Volumen:309 Liter
  • Gewicht: 9,3 kg
  • Traglast: 120 kg
  • Lieferumfang: Rucksack, Leash, Paddel, Luftpumpe, Mohaka SUP Sail inklusive Mast, Mastverlängerung, Mastfuß, Aufholschnur und Baum

Für wen geeignet?

Mit dem Jobe Mohaka können Paddler ihr Board um eine Windsurf-Option ergänzen. Das SUP eignet sich für alle, die sich am Windsurfen ausprobieren wollen und gleichzeitig von einem hochwertigen Allround Board profitieren möchten.

Tipp: Das Board gibt es hier auch ohne Segel. Bei Bedarf kann das einzelne Segel hier gekauft werden.

Jobe Yoga Boards

Jobe Harbor SUP Dock

Jobe Harbor SUP Dock*
  • Länge: 9'6'' (2,90 m) - Breite: 9'6'' (2,90 cm) - EVA: 55" (139cm) - Dicke: 6" (15,0...
  • Board Gewicht: 16.09 KG - 5mm Dicke EVA traction deck
  • SUP Zubehör
Merkmale:

  • Boardtyp: Aufblasbar
  • Einsatzgebiet: Yoga
  • Größe: 290 x 290 x 15 cm; 335 x 335 x 15 cm
  • Volumen: 800+ Liter
  • Gewicht: 16 kg
  • Traglast: n/a kg
  • Lieferumfang: Ohne Zubehör

Für wen geeignet?

Das Jobe Harbor SUP Dock ist eine aufblasbare Plattform, die für Yoga-Übungen und Freizeitspaß genutzt werden kann. Anfängern bietet es eine gute Möglichkeit sich an den SUP-Sport heranzutasten, während Fortgeschrittene damit ihre Tricks und Bewegungen verbessern können.

Bestseller: Die beliebtesten Jobe SUPs

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 3.10.2022.)

Angebote: Jobe SUPs heute im Angebot

Jetzt sparen: Auf Amazon finden sich häufig günstige Angebote mit hohen Rabatten. BeyondSurfing sucht für Sie die besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert. Oft sind Angebote nur kurze Zeit verfügbar.**

(**Letzte Aktualisierung am 3.10.2022.)

Jobe SUP Erfahrungen und Kundenmeinungen

Jobe Sports 2021 - SUP Innovations

Zu Jobe Boards gibt es nur wenige Kundenbewertungen. Die wenigen vorhandenen Rezensionen sind sehr positiv und loben die Qualität und Verarbeitung der SUP’s.

» Hier geht es zu den Kundenbewertungen.

Jobe SUP Gutscheine, Rabattcodes und Angebote

Jobe SUP Rabattcodes oder Gutscheine gibt es aktuell leider nicht. Dafür bietet Decathlon derzeit bis zu 22% Rabatt auf Jobe SUP Boards und Zubehör: » Hier geht es zum Angebot.

Jobe SUP Zubehör

Folgendes Zubehör ist bei jedem aufblasbaren SUP dabei:

  • Wasserdichter Rucksack
  • 3 m lange Leash
  • 3-teiliges Fiberglas Paddel
  • Doppelhub Pumpe
  • montierbare Einzelfinne

Alle Hardboards von Jobe, wie das Parana oder das Titan Aras, kommen nur mit einer SUP-Leine. Restliches SUP Zubehör muss leider zusätzlich erworben werden.

Häufige Fragen und Antworten zu Joba SUPs

Welches Jobe SUP bei 120 kg Körpergewicht?

Ein Gewicht von 120 kg können diese Jobe Boards tragen: Jobe Parana, Jobe SUP’ersized, Jobe Neva, Jobe Loa, Jobe Venta, Jobe Mohaka, Jobe Leona, Jobe Duna, Jobe Yarra.

Kann man zu zweit auf Jobe SUP Boards?

Jobe SUP’s mit einer hohen Traglast, wie das Jobe Neva, Jobe Loa und Jobe Duna, können auch zwei Personen gleichzeitig tragen. Das Jobe SUP’ersized ist sogar für 6 Personen und ein Gewicht von 400 kg ausgelegt.

Welches Jobe SUP für Salzwasser?

Alle Boards von Jobe können in Salzwasser verwendet werden. Für den Wellengang auf dem Meer sind besonders kippstabile SUP’s, wie das Jobe Parana oder das Jobe Mohaka, geeignet.

Wo kann man Jobe SUP Boards kaufen?

Bei Amazon, Otto und Decathlon gibt es Jobe SUP’s zu kaufen. Des Weiteren gibt es die Boards direkt beim Hersteller.

Gibt es eine Garantie für Jobe SUP’s?

Jobe bietet eine 3-Jahres-Garantie auf alle Boards. Hierfür muss das SUP innerhalb von zwei Wochen ab Kaufdatum bei Jobe registriert werden: https://www.jobesports.com/de/happycustomers/

Wichtig: Der Registrierungszeitraum bezieht sich auf das Bestelldatum und nicht auf das Eintreffen der Lieferung.

Für wen eignen sich Jobe Boards?

Jobe bietet Boards für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder und Erwachsene:

  • Anfänger: Die Allround Boards eignen sich sehr gut für Einsteiger, da sie viel Stabilität mit sich bringen.
  • Fortgeschrittene: Die Allround Boards eignen sich sehr gut für Einsteiger, da sie viel Stabilität mit sich bringen. Die Touring Modelle sind eher etwas für erfahrenere Paddler, die bereits besser mit dem Board umgehen können.

Wie viel kosten Jobe SUP Boards?

Jobe SUP Boards kosten etwa zwischen 500 € und 2500 €.

4.5/5 - (4 votes)

Simon

Simon ist sehr sportbegeistert. Er studiert Publizistik und spielt seit 15 Jahren Handball. Wenn er nicht in der Sporthalle steht, geht er gerne in die Natur oder schwingt sich auf sein Gravel-Bike.

Kommentar schreiben