sup-muenchen beitragsbild

Die 12 besten SUP Touren und Spots in München?

Stehpaddler in der bayrischen Landeshauptstadt können sich glücklich schätzen. Im Umkreis von München befinden sich einige der schönsten Seen zum Stand-Up-Paddling in ganz Deutschland.

SUP in und um München:

Im Süden der Großstadt liegt das Fünfseenland, hier befinden sich unter anderem der Ammersee und der Wörthsee. Auch zum bayrischen Meer, dem Chiemsee, haben es die Münchner nicht weit.

Die besten SUP Touren in München

Wo kann ich am besten SUP fahren in München?

Auf der Isar ist das Stehpaddeln leider verboten. Dafür gibt es rund um München tolle Seen zum SUP. Hier finden Sie die besten SUP Touren rund um München.

So gelingt die SUP Tour garantiert:

1. Ammersee: Nördliche Ammersee Runde

SUP-Ammersee Breitbrunn
Ammersee

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Am Dampfersteg (48°03’09.7″N 11°06’03.7″E)
  • Dauer: ca. 5,5 Std.
  • Länge: ca. 16 km
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
  • Parkmöglichkeiten: an der Seestraße oder rund um den Bahnhof
  • Schiffsverkehr: mittel-viel

SUP Tour Beschreibung

Auf dieser SUP Tour wird der nördliche Teil des Ammersees mit dem SUP Board erkundet. Vom See bietet sich ein traumhafter Ausblick auf das Alpenpanorama im Süden des Sees.

Für Anfänger ist die Tour ungeeignet, denn für die 16 km lange Strecke wird eine gute Kondition benötigt. Außerdem fahren auf dem Ammersee Dampfer, zu denen immer Abstand gehalten werden muss.

Die genaue Beschreibung der SUP Tour finden Sie hier: SUP am Ammersee.

2. Starnberger See: SUP Tour zur Roseninsel

Starnberger-See-2
Starnberger See

SUP Tour Details

  • Ein- und Ausstiegsstelle: Steg 1 (47°57’57.5″N 11°19’19.2″E)
  • Dauer: ca. 1,5-2 Std.
  • Länge: ca. 6 km
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Parkmöglichkeiten: Paradies Parkplatz Possenhofen
  • Schiffsverkehr: wenig

SUP Tour Beschreibung

Im Westen des Starnberger Sees liegt die Roseninsel und genau dorthin führt diese SUP Tour. Rund 2 Stunden wird hier über den traumhaften See gepaddelt, immer mit Blick auf die Alpen im Süden des Sees.

Die SUP Tour zur Roseninsel eignet sich ideal für SUP Anfänger, die die Strecke in ca. 2 Stunden zurücklegen.

Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der SUP Tour: SUP am Starnberger See.

3. Tegernsee: SUP Runde

sup-tegernsee rottach
Rottach am Tegernsee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Der Tegernsee liegt mitten im Mangfallgebirge und ist im Gegensatz zu den meisten Seen im Münchener Umland fast am ganzen Ufer zugänglich. Auf dieser SUP Tour wird eine Runde entlang des malerischen Seeufers gedreht.

Möchten Sie den Tegernsee vom Wasser aus entdecken? Hier geht es zur detaillierten Beschreibung der SUP Tour: SUP am Tegernsee.

4. Wörthsee: SUP Runde

sup-muenchen wörthsee
Wörthsee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Der Wörthsee ist für sein türkis schillerndes Wasser bekannt. Auf dem Gewässer lässt sich eine tolle SUP Tour fahren. Dabei geht es am Seeufer entlang und vorbei an der legendären Mausinsel.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung der SUP Tour: SUP am Wörthsee.

5. Chiemsee: SUP Tour um die Herreninsel

SUP-Chiemsee Schlosskanal2
Chiemsee

SUP Tour Details

SUP Tour Beschreibung

Der Chiemsee liegt zwar fast 80 km von München entfernt, doch die Fahrt lohnt sich. Auf dem bayerischen Meer können tolle SUP Touren gefahren werden. Zu den schönsten zählt die SUP Tour um die Herreninsel.

Hier geht es auf dem SUP Board ein Mal rund um die größte Insel im Chiemsee. Da es auf dem See sehr windig werden kann und Ausflugsschiffe fahren, ist die SUP Tour nur für erfahrene Stehpaddler geeignet.

Die detaillierte Beschreibung der SUP Tour finden Sie hier: SUP am Chiemsee.

Beliebte SUP Spots in München

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wo liegen die besten SUP Spots in München?

Für Stehpaddler gibt es direkt in München nur den Olympiasee. Dafür gibt es ganz in der Nähe viele tolle Seen, die sich perfekt zum Stehpaddeln, Baden und Genießen eignen. Hier finden Sie die besten SUP Einstiege in und um München.

1. Olympiasee

sup-muenchen olympiasee
Olympiasee und Olympiastadion in München

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Wer direkt in München paddeln möchte, fährt dafür am besten zum Olympiasee. Wer Stand-Up-Paddling ausprobieren möchte, hat beim SUP Verleih sayaq die Möglichkeit dazu.

2. Pilsensee

sup-muenchen pilsensee
Pilsensee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Pilsensee liegt südlich vom Ammersee und ist ca. 45 km von München entfernt. Hier kann mit dem SUP Board eine ca. 6 km lange Runde gedreht werden. Das Strandbad Pilsen und die SUP Station Bavarianwaters dienen als Einstiegsstellen.

3. Ammersee

SUP-Ammersee Stegen
Ammersee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Knapp 30 Minuten sind es mit dem Auto von München zum Ammersee. Rund um den See gibt es zahlreiche SUP Einstiege, von denen aus das Gewässer erkundet werden kann. Vom Wasser aus bietet sich ein toller Blick auf die Alpen.

Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung aller SUP Touren, Spots und Stationen am Ammersee: SUP am Ammersee.

4. Starnberger See

Starnberger-See-Beitragsbild
Starnberger See

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Starnberger See erstreckt sich über eine Fläche von 56 km², damit zählt er zu den größten Seen Deutschlands. Mit dem SUP Board lässt sich der See auf eine besondere Art entdecken. Zu den SUP Highlights am Starnberger See zählen die Roseninsel und das Schloss Possenhofen.

Alle SUP Spots, Touren und Stationen am Starnberger See gibt es hier: SUP am Starnberger See.

5. Tegernsee

sup-tegernsee Tour Nord
Tegernsee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Tegernsee liegt rund 50 km südlich von München inmitten des Mangfallgebirges. Rund um den See gibt es viele SUP Einstiege für Stehpaddler, von denen die SUP Tour auf dem Tegernsee beginnen kann.

Noch mehr Informationen über den Tegernsee finden Sie hier: SUP am Tegernsee.

6. Wörthsee

sup-muenchen wörthsee spot
Wörthsee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Wörthsee ist das drittgrößte Gewässer des Fünfseenlands. Er ist für sein türkis schimmerndes Wasser bekannt und trägt den Spitznamen bayrische Karibik.

Alles über SUP Touren und Spots am Wörthsee gibt es hier nachzulesen: SUP am Wörthsee.

7. Chiemsee

SUP-Chiemsee Surf Center
Chiemsee

SUP Spot Details

SUP Spot Beschreibung

Der Chiemsee trägt nicht umsonst den Spitznamen bayrisches Meer, schließlich ist er mit einer Fläche von knapp 80 km² der größte See Bayerns. Besonders der westliche Teil des Sees, auf dem die Herren- und Fraueninsel liegen, ist für Stehpaddler interessant.

Lust auf einen SUP Ausflug zum Chiemsee? Hier finden Sie alles über SUP am Chiemsee.

SUP Befahrungsregeln und Verbote in München

Wo ist SUP fahren in München nicht erlaubt? Bekannte Befahrungsregeln und Verbote für München sind:

  • Isar: Das Paddeln auf der Isar ist innerhalb von München verboten.
  • Speichersee Ismaning: Auf dem Speichersee gilt ein ganzjähriges Befahrungsverbot.
  • Ammersee:
    • Winterruhe: Vom 1.11-31.03 – Wassersportler haben eine freiwillige Vereinbarung getroffen, denn in diesem Zeitraum brauchen Wasservögel den See für ihre Winterruhe.
    • Südliches Ufer: Der gesamte Bereich des südlichen Sees zwischen Dießen und Wartawell ist Naturschutzgebiet und darf nicht mit dem SUP befahren werden.
  • Starnberger See:
    • Freiwilliger Befahrungsverzicht: Vom 1. November bis zum 31. März gilt ein freiwilliges Befahrungsverbot. In dieser Zeit ist der See ein wichtiges Brutgebiet und Rastplatz für verschiedene Vogelarten. In dieser Zeit dürfen die Tiere nicht gestört werden, bitte respektiert ihren Lebensraum.
    • Uferschutz- und Schutzbereiche für Fische und Vögel: Bestimmte Bereiche sind wichtige Lebensräume für die Tierwelt am Starnberger See. Diese Gebiete dürfen das ganze Jahr über nicht befahren werden. Dazu zählt auch der Bereich rund um die Roseninsel! Auf dieser Karte sind die Schutzbereiche eingezeichnet: https://starnberg.lbv.de/schutzgebiete/starnberger-see/wassersport-und-vogelschutz/
  • Tegernsee:
    • Naturschutzgebiet Ringseeinsel: Die Ringseeinsel darf nicht betreten werden, außerdem darf sich ihr nur bis zu den Bojen genähert werden.
  • Wörthsee:
    • Gemeinde Wörthsee: In Wörthsee dürfen Stand-Up-Paddling Boards nur an der Rossschwemme und am Birkenweg auf den See eingesetzt werden.
    • Mausinsel: Die Mausinsel befindet sich in Privatbesitz und darf nicht betreten werden.
    • Uferbereich und Schilfzonen: Hier leben verschiedene Insekten und Tierarten, daher immer genug Abstand halten.
  • Chiemsee:
    • Befahrungsverbot: Der Chiemsee darf nur vom 1. April bis 31. Oktober befahren werden.
    • Mündung Tiroler Achen: Hier liegt ein Naturschutzgebiet, das nicht befahren werden darf.
    • Befahrungsverbot: Im Uferbereich des Chiemsees gilt ein Befahrungsverbot.
    • Sperrzone: Am östlichen Ufer der Herreninsel.
Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr oder Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Liste mit allen uns bekannten Befahrungsregeln und Verboten aus Deutschland findest Du hier: SUP Befahrungsverbote.

SUP Ausflugsziele in München

1. Marienmünster Dießen

Die Barockkirche befindet sich am Ufer des Ammersees. Sie ist für ihre Architektur und die faszinierenden Deckenfresken bekannt. Das Gotteshaus wurde 1720 eröffnet und wird heute als Kirche des Marktes Dießen genutzt.

2. Herreninsel

Hier hat der Märchenkönig Ludwig II das Schloss Herrenchiemsee errichten lassen, das jedes Jahr eine große Zahl von Touristen auf die Insel lockt. Mit dem SUP Board kann der Schlosskanal vor dem Bauwerk ein Stück weit befahren werden.

SUP Stationen in München

Zu den bekanntesten SUP Stationen in und um München gehören:

  • Munich Stand Up Paddling: SUP Shop in München, hier gibt es SUP Boards und Zubehör von den meisten namhaften SUP Herstellern (https://munichstanduppaddling.com/).
  • Sayaq Adventures: SUP Verleih in München am Olympiasee. Außerdem werden hier SUP Kurse in München für Anfänger, SUP Yoga und SUP Core & Mobility angeboten (https://sayaq-adventures-muenchen.com/sup-verleih/).
  • SUP Active Center: Das SUP Active Center befindet sich am Langwieder See im Westen von München. Hier können SUP Boards geliehen und gekauft werden. Darüber hinaus werden SUP Kurse (SUP Yoga, für Kinder, Anfängerkurse und mehr) angeboten (https://www.sup-active.de/).
  • Montevia: Der Actionsportveranstalter bietet geführte SUP Touren am Fluss und SUP Yoga an (https://www.montevia.de/).
  • SUP Club Tegernsee: Der SUP Club bietet einen SUP Verleih und SUP Kurse am Tegernsee an (https://sup-club.bayern/).
  • Bavarianwaters: Bavarianwaters hat eine SUP Station am Pilsensee und am Starnberger See. Dort können SUP Boards gemietet werden, zudem finden regelmäßig verschiedene SUP Kurse statt. Zum Angebot gehören ebenfalls geführte SUP Touren in der Umgebung von München. Im SUP Shop von Bavarianwaters gibt es eine große Auswahl (Touring, Race, Allrounder, etc.) an iSUPs und Hardboards (http://www.bavarianwaters.com/).
  • SUP Chiemsee Center Bernau: Hier können SUP Boards für eine Tour auf dem Chiemsee gemietet werden (https://www.chiemsee-kaufmann.de/de/supverleih/supverleih-am-chiemsee.htm).
  • SUP mobile: Bei der SUP Station am Wörthsee können SUP Boards gekauft, getestet und geliehen werden (https://supmobile.de/).
  • SUP Center Ammersee: SUP Kurse und SUP Verleih am Ammersee (https://www.steinlechnerbootswerft.de/sup-center-ammersee/).
  • Sailingcenter Tegernsee: Beim SUP Verleih am Sailingcenter können SUP Boards gemietet werden. Zum Angebot gehören außerdem SUP-Yoga und SUP Kurse am Tegernsee (https://www.sailingcenter.de/).

Weitere nützliche Adressen in der Umgebung

Häufige Fragen und Antworten

Wo gibt es in München iSUPs zu kaufen?

Bei Munich Stand Up Paddling gibt es verschiedene iSUP Boards und Hardboards zu kaufen. Beim SUP Shop in München gibt es Fanatic Boards und eine große Auswahl von anderen namenhaften Herstellern.

Gibt es in München einen SUP Reparatur Service?

Nein, leider gibt es in München keinen SUP Reparatur Service. Um ein SUP Board reparieren zu lassen, muss zu SUP Repair am Ammersee gefahren werden.

Wo kann ich in München ein SUP Board ausleihen?

In München können SUP Boards bei Sayaq Adventures geliehen werden. Hier werden auch SUP Yoga Kurse in München angeboten.

Wo kann ich in München ein SUP gebraucht kaufen?

Es lohnt sich immer bei SUP Verleihen am Ende der Sommer- bzw. Herbstsaison nach gebrauchten SUP Boards zu schauen.

Wo kann ich in München eine SUP Tour fahren?

Leider kann direkt in München keine SUP Tour gefahren werden. Dafür gibt es in der Umgebung von München tolle SUP Seen.

Hinweis: Wir sind stets bemüht unsere Angaben aktuell zu halten. Dennoch können wir leider kein Gewähr für die vollständige oder richtige Darstellung übernehmen. Bei Korrekturvorschlägen oder spannenden Ergänzen freuen wir uns über deinen Kontakt.
4.7/5 - (3 votes)

Vinzent

Charlie don’t surf, aber Vinzent schon. Wenn es sein Studium zulässt, dann werden die Bücher weggeworfen und Stifte gegen Boardshorts getauscht. Ansonsten verbringt er seine Zeit gerne in der Natur, am liebsten am Wasser oder in den Bergen.

Kommentar schreiben