abfahrtsski

Die 7 besten Abfahrtsski 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Die Auswahl an verschiedenen Abfahrtsski auf dem Markt ist riesig. Ohne Hilfe fällt es da schwer, unter den zahlreichen Modellen das Beste zu finden.

Welche Abfahrtsski sind gut?

Gute Abfahrtsski müssen perfekt zu den eigenen Voraussetzungen und dem Terrain passen. Damit hier keine Fehlkäufe passieren, liefert BeyondSurfing alle Informationen, die für eine gute Kaufentscheidung nötig sind. Praktisch bei der Suche nach den richten Abfahrtsski ist außerdem unser Vergleich, der 7 der beliebtesten Produkte aus verschiedenen Kategorien vorstellt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Abfahrtsski 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Abfahrtsski im Überblick.
  4. Angebote: Abfahrtsski heute im Angebot.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Abfahrtsski.

Die besten Abfahrtsski 2022

BeyondSurfing empfiehlt: Die Auswahl basiert u.a. auf Bewertungskriterien wie eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel, Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen und Anzahl der Käufe.

Unter den folgenden Empfehlungen kann jede Person die perfekten Abfahrtsski für die nächste Skisaison finden.

1. Beste Abfahrtsski für Damen

ATOMIC Damen Skier Black Heaven inkl. Bindung L 10 GW schwarz (200) 162*
  • Leichte Ski für Anfängerinnen und Fortgeschrittene
  • Müheloses Fahren dank BEND-X TECHNOLOGY
  • Ausgeprägte V-Form für perfekte Schwünge
  • FULL CAP-Konstruktion und PISTE ROCKER
  • Inklusive GRIP WALK-kompatibler Lithium 10-Bindung

2. Beste Abfahrtsski für Herren

ATOMIC Herren Skier Vantage 77 TI inkl. Bindung FT 10 GW grau (231) 177*
  • Leichter All-Mountain-Ski mit hoher Kontrolle
  • Sportlich schlanke 77-mm-Taille
  • CARBON TANK MESH für maximale Stabilität
  • Leichter Holzkern
  • GRIP WALK-kompatible Systembindung

3. Beste Abfahrtsski für Anfänger

FISCHER Ski RC Fire SLR Pro 165cm Allmountain Rocker 2022 + Bindung RS9 SLR*
  • DETAILS: Länge: 165cm; Skill-Level (Skala 1-10): 1-4 (Anfänger bis Fortgeschrittene)
  • Taillierung: 117,5-73-100; Radius: 15 m (bei 160 cm Länge)
  • TECHNOLOGIE: Air Power, Fibertech, SLR 2-Platte
  • BINDUNG: Fischer RS9 SLR; Z-DIN: 3-9
  • Der Fischer RC Fire ist ein Alpinski, der wirklich alles mitmacht! Extrem stabil mit Composite Frame Bauweise mit...

4. Beste Abfahrtsski für Fortgeschrittene

FISCHER Damen Ski My Aspire SLR 150cm Modell 2021 On Piste Rocker + Bindung My RS9 SLR*
  • Länge: 150cm; Skill-Level (Skala 1-10): 3-5 (Einsteiger bis mittleres Fahrkönnen)
  • Taillierung: 114-71-100; Radius: 13 m (bei 155 cm Länge); On/Off-Piste: 80% On - 20% Off
  • TECHNOLOGIE: Air Power Construction, Fiber Tech, On-Piste Rocker, SLR2 Plate, Extruded Bases, Diagonal Toe, FRP, AFS
  • BINDUNG: Fischer My RS9 SLR; Z-DIN: 3-9
  • FAHRSPASS: Eine exzellente Wahl für alle Bedingungen: Der neue Shape spart Gewicht und sorgt gleichzeitig für einfache...

5. Beste Abfahrtsski für All Mountain

Salomon E S/FORCE X10 Ti + Z12 All-Mountain Ski grau 163*
  • TIP ROCKER für maximalen Fahrspaß
  • EDGE AMPLIFIER: Einzigartiger Kantengriff
  • Crossover-Skispitze für erhöhte Stabilität
  • Durchgehende Sandwich-Seitenwangen
  • Inklusive Z12 GW-Skibindung

6. Beste Abfahrtsski mit Bindung

7. Bestes Abfahrsski Set

Abfahrtsski Checkliste:

  • Länge: Die richtige Abfahrtsski Länge hängt von verschiedenen Faktoren ab:
    • Größe: Die Körpergröße einer Person spielt bei der Skiauswahl eine wichtige Rolle. Je größer eine Person ist, desto länger müssen die entsprechenden Ski sein. Für Kinder gibt es hier besondere Modelle in den entsprechenden Größen.

      Tipp: Um zu testen, ob die Ski die richtige Länge besitzen, kann die Person sich neben die aufgestellten Skier stellen. Reichen diese bis zwischen das Kinn und die Stirn der Person, ist die Länge meist passend.
    • Gewicht: Schwerere Personen benötigen längere Ski als leichte Personen.
    • Fähigkeiten: Anfänger sollten die Ski etwas kürzer wählen, während Fortgeschrittene und Experten zu längeren Modelle greifen können.
    • Terrain: Wer auf weitem, unvorbereitetem Terrain Ski fährt, benötigt wahrscheinlich längere Abfahrtsski. Personen, die zwischen Hindernissen unterwegs sind, sollten kürzere Modelle wählen. Diese machen es einfach, enge Kurven zu fahren.
  • Weite: Breite Ski bieten mehr Auftrieb und sind damit perfekt für Tiefschnee und unvorbereitetes Terrain geeignet. Auf vorbereiteten Pisten performen hingegen schmale Ski besser.
  • Profil: Ein Camber ist in der Mitte nach oben gewölbt und wird gerne auf vorbereiteten Pisten genutzt. Bei einem Rocker sind hingegen die Skienden nach oben gebogen, wodurch der Ski im Tiefschnee weniger hängenbleibt. Das Profil eignet sich demnach auf unvorbereitetem Terrain.

    Gut zu wissen: Heutzutage gibt es zahlreiche Modelle, die die Eigenschaften von Camber und Rocker kombinieren und vielseitig eingesetzt werden können.
  • Sidecut Radius: Der Sidecut Radius ist der Radius des Kreises, der entsteht, wenn die Seite des Skis zu einem Kreis vervollständigt wird. Je größer dieser Radius ist, desto besser ist der Ski für große Kurven geeignet. Ein kleinerer Sidecut Radius erleichtert es hingegen, enge Kurven zu fahren.
  • Flex: Üblicherweise wird die Härte eines Skis auf einer Skala von 1 (weich) bis 10 (hart) angegeben. Weiche Ski eignen sich gut für Anfänger, leichte Personen und Menschen mit einem entspannten Fahrstil. Fortgeschrittene, schwere Personen sowie Skifahrer mit einem aggressiven Fahrstil benötigen Abfahrtsski mit einem härteren Flex.

Mehr zum Thema: Die beliebtesten Ski 2022?

Bestseller: Die beliebtesten Abfahrtsski

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 12.05.2022.)

Angebote: Abfahrtsski heute im Angebot

Jetzt sparen: Auf Amazon finden sich häufig günstige Angebote mit hohen Rabatten. BeyondSurfing sucht für Sie die besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert. Oft sind Angebote nur kurze Zeit verfügbar.**

(**Letzte Aktualisierung am 12.05.2022.)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was ist Abfahrtsski?

Abfahrtsski werden dazu genutzt, bergab zu fahren. Abhängig von den genauen Abfahrtsski Eigenschaften ist die Abfahrt auf verschiedenen Terrains und Schneearten möglich. Der Sport wird auch als Abfahrtsskilauf, Abfahrtslauf oder Ski Alpin bezeichnet und gehört zu den olympischen Disziplinen.

Wie lang müssen Abfahrtsski sein?

Die Ski sollten einer Person ungefähr bis zwischen das Kinn und die Stirn reichen. Leichte und unerfahrene Personen sollten dabei kürzere Modelle als schwere und erfahrene Skifahrer kaufen. Auch in Gebieten mit vielen Hindernissen eignen sich kürzere Ski besser.

Wie schwer sind Abfahrtsski?

Viele Abfahrtsski wiegen ca. zwischen 2 kg und 5 kg.

Wo kann man günstig Abfahrtsski kaufen?

Günstige Abfahrtsski können zum Beispiel in Outlets gekauft werden. Ansonsten kann es sich lohnen, die Ski lieber auszuleihen.

Wie teuer sind gute Abfahrtsski?

Gute Abfahrtsski können zu Preisen ab ca. 200 € gekauft werden. Viele Modelle kosten jedoch deutlich mehr. Beliebt sind zum Beispiel Produkte von Atomic, Head und Fischer.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (3 votes)

Lilly

Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

Kommentar schreiben

sup_board