5.813 km gepaddelt | 3 Sonnenbrände | 1,7M+ Leser

Skisocken Damen: Die 7 besten Modelle 2024?

Produkte recherchiert

58Produkte recherchiert

Stunden investiert

20Stunden investiert

Produkte verglichen

7Produkte verglichen

dieses Jahr aktualisiert

3xdieses Jahr aktualisiert

skisocken-damen
Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Expertin für Skisocken

Ich bin leidenschaftliche Skifahrerin und weiß, wie wichtig es ist, warme und bequeme Skisocken zu tragen. Dabei achte ich besonders auf eine gute Passform und Materialqualität. Einmal hatte ich minderwertige Socken an und bekam schnell kalte Füße. In diesem Artikel teile ich meine Empfehlungen, damit jeder Skifahrer die perfekten Skisocken für sich findet.

Meine wichtigsten Kriterien:
  • Größe
  • Material
  • Polsterung
  • Atmungsaktivität
  • Feuchtigkeitsregulierung
  • Passform
  • Design/Farbe

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Beim Skifahren gibt es neben Jacke, Hose und langer Unterwäsche noch ein Paar, das auf keinen Fall fehlen darf. Es handelt sich um solide Skisocken. Skisocken entscheiden nicht nur über kalte oder warme Füße, sondern ermöglichen auch mehr Komfort in den Skistiefeln.

Qualität erkennen:

In unseren Empfehlungen stellen wir die 7 besten Skisocken für Damen 2024 vor. Was beim Kauf von Skisocken für Damen beachtet werden sollte, zeigen wir in unserer Checkliste. So gehören kalte Füße der Vergangenheit an.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Skisocken Damen 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Skisocken Damen im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Skisocken Damen.

Die besten Skisocken Damen 2024 im Vergleich

Wie wir auswählen und bewerten? Unser Vergleich berücksichtigt die oben genannten Produktmerkmale, sowie eingehaltene Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Preise, Kundenbewertungen und die eigenen Erfahrungen unserer Experten. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

1. Beste Skisocken für Damen aus Baumwolle

Hochwertig
FALKE Damen Skisocken SK2*

    Diese Skisocken für Damen sind in Größen von 35 bis 44 und vielen verschiedenen Farben verfügbar. Sie bestehen aus Polypropylen, Polyacryl, Wolle und Polyamid. Diese Material-Mischung macht sie besonders warm, weich und langlebig.

    Was wir mögen:

    • Wärmeleistung
    • Tragekomfort
    • Langlebigkeit
    • Polsterung
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Die Skisocken der Marke Falke bieten extra starke Polsterungszonen, welche Druckstellen und Blasenbildung vermeiden. Zusätzlich sind sie durch die weiche Beschaffenheit sehr angenehm zu tragen. Sie bieten ebenfalls eine gute Feuchtigkeitsregulierung.

    Empfohlen für: Diese Socken sind ideal, wenn besonders hochwertige und warme Skisocken für Damen gesucht werden.

    2. Beste Skisocken für Damen mit Thermolite Technik

    Warm
    Columbia Midtown Mod Damen Overknee-Socken*

      Die Columbia Overknee-Socken besitzen durch das Material aus Merinowolle und Nylon besonders warm und weich. Sie besitzen eine gute Polsterung an verschiedenen Stellen des Fußes, um Druckstellen und Blasen vorzubeugen. Allerdings sind sie nur in einer Einheitsgröße verfügbar.

      Was wir mögen:

      • Wärmeleistung
      • Tragekomfort
      • Elastizität
      • Polsterung
      Was wir nicht mögen:

      • Größenauswahl

      Warum wir es mögen: Diese Skisocken überzeugen mit einer schicken Optik und besitzen eine fortschrittliche Verdunstungstechnologie, wodurch sie besonders atmungsaktiv sind. Das weiche und elastische Material macht sie besonders angenehm zu tragen.

      Empfohlen für: Diese Socken sind gut zum Skifahren geeignet, aber durch die schicke Optik auch im Alltag praktisch.

      3. Beste Skisocken für Damen aus Merinowolle

      Set
      Gipfelsport Skisocken*

        Diese Skisocken sind in Einzelpaaren oder im 2-er-Set erhältlich. Es gibt sie in Größen ab 24 bis 44 und sie besitzen eine angenehme Passform. Sie bestehen aus Merinowolle, Polyester, Acryl und Elastan. Allerdings sind sie nicht so langlebig, wie teurere Skisocken unseres Vergleichs.

        Was wir mögen:

        • Tragekomfort
        • Polsterung
        • Größenauswahl
        • Preis
        Was wir nicht mögen:

        • Langlebigkeit

        Warum wir es mögen: Durch den rutschfesten Bund und das weiche Material sind diese Skisocken sehr angenehm zu tragen. Zusätzlich sind die Socken atmungsaktiv und besitzen ein Polster, welches vor Blasenbildung schützt.

        Empfohlen für: Diese Skisocken eignen sich durch die große Auswahl an Größen selbst für besonders kleine Füße oder Kinder.

        4. Beste Skisocken für Damen mit extra Polsterung

        Weich
        Piarini 2 Paar Unisex Skisocken*

          Diese Skisocken sind in Größen ab 35 verfügbar und in sehr vielen Farben erhältlich. Sie sind aus Wolle, Polypropylen, Polyacryl und Polyamid gefertigt. Dadurch ist eine reißfeste und langlebige Struktur gegeben und sie sind dennoch sehr weich. Der elastische Bund macht sie rutschfest.

          Was wir mögen:

          • Wärmeleistung
          • Tragekomfort
          • Farbauswahl
          • Schutz
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Diese Socken überzeugen mit der guten Polsterung an Schienbein, Knöcheln und Ferse. Dadurch sind selbst hohe Skistiefel angenehm zu tragen. Das Material sorgt für eine gute Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung.

          Empfohlen für: Die Piarini Skisocken eignen sich ideal, wenn besonders weich gepolsterte Skisocken für Damen gesucht werden.

          5. Beste Skisocken für Damen mit guter Feuchtigkeitsregulierung

          Nachhaltig
          Occulto Damen Merino Skisocken*

            Diese Skisocken bestehen aus Merinowolle, Acryl, Polyamid und Elastan und sind recycelbar. Außerdem werden sie in einer nachhaltigen Verpackung geliefert. Sie besitzen eine erstklassige Atmungsaktivität und sind an gepolstert, um Druckstellen oder Scheuern zu verhindern.

            Was wir mögen:

            • Tragekomfort
            • Wärmeleistung
            • Material
            • Polsterung
            Was wir nicht mögen:

            • Größenauswahl

            Warum wir es mögen: Die eingebauten Dämpfungszonen und Polsterung machen diese Skisocken besonders angenehm zu tragen. Allerdings sind sie nur in 2 Größen verfügbar, 35 bis 38 und 39 bis 42. Das Material der Socken ist sehr robust und langlebig.

            Empfohlen für: Diese Damen-Socken sind ideal, wenn Skisocken mit weichem und recycelbarem Material gesucht werden.

            6. Beste Skisocken für Damen mit Kompressionseffekt

            Komfortabel
            CEP - THERMO SKISOCKEN mit Kompression für Damen*

              Die CEP Skisocken für Damen sind in den Größen S, M und L verfügbar und bestehen aus Polyamid und Elastan. Diese Material-Mischung macht sie besonders robust, aber dennoch elastisch genug für eine gute Kompression. Zusätzlich besitzen sie eine gute Wärmeleistung.

              Was wir mögen:

              • Tragekomfort
              • Kompressionseffekt
              • Wärmeleistung
              • Robustheit
              Was wir nicht mögen:

              • Preis

              Warum wir es mögen: Diese Skisocken überzeugen mit einem guten Kompressionseffekt, welcher die Beindurchblutung fördert. Sie sind sehr weich und durch die Polsterung selbst bei langen Skitouren angenehm in den Stiefeln zu tragen.

              Empfohlen für: Diese Skisocken sind ideal, wenn Socken für Damen mit Kompressionseffekt gesucht werden.

              7. Beste Skisocken für Damen aus Seide

              Vielseitig
              FALKE Damen SK5 Skisocken*

                Diese Skisocken sind aus weicher Wolle gefertigt und mit Polypropylen und Polyamid zusätzlich verstärkt. Dadurch wird die Blasenbildung und das Scheuern in Skistiefeln vorgebeugt. Allerdings sind diese Socken nicht so hoch und bieten dadurch keinen Schutz am Schienbein.

                Was wir mögen:

                • Tragekomfort
                • Wärmeleistung
                • Polsterung
                • Robustheit
                Was wir nicht mögen:

                • Höhe

                Warum wir es mögen: Diese Damen-Skisocken bieten einen hohen Tragekomfort und bieten eine angenehme Polsterung. Das Material ist äußerst beständig, atmungsaktiv und einfach zu reinigen. Außerdem haben sie einen festen und faltenfreien Sitz.

                Empfohlen für: Diese Socken für Damen sind neben dem Wintersport auch für andere Sportarten und den Alltag nutzbar.

                Skisocken Damen Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Passform: Es gibt Skisocken, die eher kürzer ausfallen, und solche, die bis zu den Knien reichen. Das ist zum einen eine Sache der individuellen Vorliebe, aber auch der Skischuh Länge.

                  Wer eher flache Schuhe oder Snowboard Boots trägt, greift zu anderen Socken, als eine Skifahrerin mit sehr hohem Schuhschaft. Außerdem gibt es natürlich schmalere und breitere Füße. Auch hier gibt es unterschiedliche Modelle, die auf die Größe Rücksicht nehmen.

                • Material: Die Skisocken sind nicht alle aus dem gleichen Material hergestellt. Es gibt Materialien, die wärmer halten und besser “atmen”. Das bedeutet, dass sie den Schweiß effektiver abtransportieren. Diese sind in den meisten Fällen aber deutlich teurer. Wer nur sehr selten Ski fährt, der kann auch zu günstiger light Baumwolle greifen.
                • Preis: Die Preise variieren in Abhängigkeit von Marke und verwendeten Material. Auch Abweichungen im Design spielen eine Rolle (atmungsaktiver Stoff, gepolsterte Druckpunkte usw.). Auch übergroße Socken oder andere spezial Maße kosten mehr.
                • Extras: Es gibt Skisocken für Damen, die noch extra gepolstert sind. Das ist für empfindliche Füße von Vorteil (z.B. an den Fersen, Zehen und Druckpunkten der Skistiefel).
                • Design: Das Design unterscheidet sich von Marke zu Marke. Die meisten Hersteller halten es eher sportlich. Es gibt mittlerweile aber auch sehr modische Skistrümpfe, die farbenfroh und mit verschiedenen Mustern und Accessoires daher kommen.

                Passend zum Thema: Die beliebtesten Ski 2024?

                Bestseller: Die beliebtesten Skisocken Damen

                Was kaufen andere? In unserer Bestseller-Liste stellen wir die TOP 11 der am meisten gekauften Angebote vor. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.

                (**Letzte Aktualisierung am 24.02.2024.)

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Welche Alternativen zu Damen Skisocken gibt es?

                Im Vergleich sollte tatsächlich beim Skifahren auch auf echte Skisocken zurückgegriffen werden. Denn im Test sind nur diese wirklich an die Gegebenheiten im Skischuh angepasst. Kaufen Sie also nicht einfach Sportsocken, die für Fußball oder Reiten gefertigt wurden. Auch Laufsocken sind nicht geeignet.

                Wie teuer sind gute Damen Skisocken?

                Wer lange etwas von seinem Paar haben möchte, der sollte nicht zu billig kaufen. Denn hochwertige Outdoor Bekleidung hat seinen Preis. Generell starten die Preise aber ab ca. 25 €.

                Materialien wie Merinowolle werden aber höher bepreist. Achten Sie hier unbedingt auf die Herkunft der Wolle – dem Tierwohl zuliebe. Dann können Sie ohne schlechtes Gewissen das Wool-Feeling genießen.

                Welche Damen Skisocken halten am wärmsten?

                Es gibt nicht die einen Socken für den Tag auf Skiern. Ein Paar Socken ist nur so gut, wie es zum Nutzer passt. Generell lässt sich aber sagen, dass Hersteller wie Falke, Stox oder Nordica viel Erfahrung in der Herstellung von Skisocken haben.

                Wie Skisocken für Damen am besten waschen?

                Wie bei jeglicher Bekleidung sollten die Hinweise vom Hersteller beachtet werden. Denn nicht jedes Material reagiert gleich auf bestimmte Waschmittel und Temperaturen. Hierfür einfach auf den eingenähten Waschzettel schauen. Neu gekaufte Skistrümpfe sollten unbedingt einmal gewaschen werden, bevor sie zum Einsatz kommen.

                Welche sind die besten Skisocken für Damen?

                Gute Skisocken bieten einen hohen Tragekomfort und eine gute Polsterung, um Blasenbildung und Druckstellen bei langen Skitouren zu vermeiden. Worauf es noch ankommt, erklären wir in unserer Checkliste.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Skisocken für Damen?

                Einen aktuellen Testsieger oder Test zu Damen-Skisocken gibt es nicht. Die beliebtesten Socken von Kundinnen sind jedoch in unserer Bestsellerliste zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
                4.7/5 - (3 votes)

                Kommentar schreiben