Skibox Beitragsbild

Die 7 besten Skiboxen 2022?

Wir verwenden Affiliate-Links und erhalten ggf. eine kleine Provision für Einkäufe. Mehr erfahren.

Der Winterurlaub steht vor der Tür, doch die Ausrüstung passt nicht ins Auto? Mit einer Skibox fürs Auto können Skier und Gepäck einfach verstaut werden.

Ab auf den Berg:

Skiboxen ermöglichen es mehr Gepäck mitzunehmen und Skier und Snowboards sicher zu verstauen. Die Boxen werden auf dem Autodach befestigt und können abgeschlossen werden. So wird genug Platz für die gesamte Ski-Ausrüstung geschaffen.

Welche Skiboxen sind gut?

Damit der nächste Skiurlaub schnell losgehen kann, stellt Ihnen BeyondSurfing die beliebtesten Skibox Modelle 2022 vor und hat die wichtigsten Kaufinformationen in einer Checkliste und einem kleinen Ratgeber zusammengefasst. Wer diese Hinweise beachtet, findet im Nu das passende Produkt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Skiboxen 2022.
  2. Checkliste: Das sollten Sie beim Kauf beachten.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Skiboxen im Überblick.
  4. Angebote: Skiboxen heute im Angebot.
  5. Ratgeber: So treffen Sie die richtige Entscheidung.
  6. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Skiboxen.

Die besten Skiboxen 2022

BeyondSurfing empfiehlt: Die Auswahl basiert u.a. auf Bewertungskriterien wie eingehaltenen Qualitätsstandards, Prüfzeichen, Gütesiegel, Kundenerfahrungen, Kundenbewertungen und Anzahl der Käufe.

BeyondSurfing hat die beliebtesten Skiboxen herausgesucht, damit schnell die richtige Box gefunden wird. Die Produkte werden hier anhand verschiedener Merkmale vorgestellt.

1. Beste Skibox mit Dachträger

Dachbox VDPCA480 480Ltr carbonlook*
  • für VW Caddy ab 2008
  • Dachbox 480 Liter, Maße: 200 x 79 x 37,5 cm (L x B x H) in Carbon-Optik
  • 2 Dachträgerstangen aus Aluminium, Maße: 1200 x 50 x 32 mm
  • Dank einer hohen Tragkraft der Box können auch größere Mengen Gepäck sicher...
  • hochwertige komplette Dachträger mit allen Befestigungsteilen, sehr stabile...

Warum ist das Produkt das beste?

Diese Dachbox sticht durch ihr großes Volumen und die hohe Tragkraft heraus. Besonders praktisch: Mit der Skibox werden Relingträger für das Autodach mitgeliefert. So kann sie direkt montiert und genutzt werden.

2. Beste Skibox für lange Ski

VDL HAPRO 30690*
  • Dachbox ABS
  • Doppelte Öffnung
  • 226 x 94 x 43 cm

Was zeichnet das Produkt aus?

Mit einer Länge von 226 cm bietet diese Skibox auch für lange Ski genug Platz. Die Dachbox lässt sich auf beiden langen Seiten öffnen und ist aerodynamisch geschnitten.

3. Beste abschließbare Skibox

VDP Dachbox schwarz Juxt 400*
  • Alles in einem - Sparen Sie sich die Auswahl mehrerer Komponenten für Ihre perfekte...
  • Perfekt abgestimmt - Geeignet für Urlaubsreisen oder beim Camping - Lassen Sie Ihren...
  • Sicherheit - Dachbox: TÜV/GS geprüft TÜV NORD Zertifikatsnummer 44 329 16073001...
  • Maximaler Komfort - Schaffen Sie auf langen Fahrten mehr Platz für Ihre Familie und...
  • Vielfältig einsetzbar - Schützt all Ihr Reisegepäck. Mit dieser hochwertigen,...

Was zeichnet das Produkt aus?

In diesem Set ist eine Skibox und Aluminium-Dachträger enthalten. Die Box ist TÜV-geprüft und lässt sich über eine Zentralverriegelung sicher abschließen. Dadurch kann das Gepäck sicher verladen werden.

4. Beste große Skibox

ANGEBOT
Thule 629901 Dachboxen*
  • Optimiertes Design für bestmögliche Platzeffizienz, Aerodynamik und optimale...
  • Einfache Montage dank des extrabreiten, vorinstallierten...
  • Die integrierte Drehmomentanzeige meldet per Klickgeräusch, wenn die Box...
  • SlideLock-System mit getrennter Schließ- und Öffnungsfunktion verriegelt den Deckel...
  • Dank benutzerfreundlicher äußerer Griffe und praktischer Deckelheber in jeder...

Was zeichnet das Produkt aus?

Durch das Schnellbefestigungssystem ist die Skibox im Nu montiert und die integrierte Drehmontageanzeige zeigt durch ein Klickgeräusch an, wenn die Box richtig sitzt. Die Box ist besonders für große Familien geeignet und bietet mit einer Länge von 232 cm viel Platz.

5. Beste günstige Skibox

Rotenbach Dachbox*
  • Unsere hochwertige Dachbox ist besonders robust und sicher.
  • Mit der zusätzlichen Frontsicherung, neben der Zentralverriegelung, ist ein...
  • Das Gesamtmaß beträgt 130 x 79 x 35 cm (LxBxH).
  • Im Lieferumfang enthalten ist die Dachbox und eine ausführliche Montageanleitung.
  • Mit dieser Box bekommen Sie problemlos Ihre Koffer, Taschen oder Skier verstaut.

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Skibox bietet ein besonders günstiges Modell für den nächsten Skiurlaub. Die Box hat ein Fassungsvermögen von 320 Litern. Damit ist sie eines der kleineren Modelle, aber um zusätzliches Gepäck zu verstauen, reicht es allemal.

6. Beste Skibox mit Öffnung an beiden Seiten

Thule Touring L (780)*
  • Funktionelle Dachbox
  • für sämtliche Anforderungen
  • Neu

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Thule Dachbox hat ein Fassungsvermögen von 420 Litern und bietet mit einer Länge von 196 cm genug Platz für die meisten Ski. Die Box kann an beiden langen Seiten geöffnet werden und erleichtert so das Be- und Entladen.

7. Beste Skibox für Anhängerkupplungen

Thule 938300 BackSpace XT*
  • Maximale Zuladung: 50 Kg
  • Volumen: 300L
  • Eigengewicht: 9 Kg

Was zeichnet das Produkt aus?

Anders als die meisten Skiboxen wird diese Box an der Anhängerkupplung befestigt und nicht auf dem Dach. Die Box ist praktisch, aber kürzer als Dach-Skiboxen, dadurch können nur kurze Ski oder anderes Gepäck mit ihr transportiert werden.

Skibox Checkliste

  • Beladung: Damit die Beladung kein Problem darstellt, sollte klar sein, wie die Maße der Box sind und wie sie sich beladen lässt.
  • Befestigung: Dachboxen werden an den Dachträgern befestigt. Dafür gibt es unterschiedliche Systeme. Dachbox und Dachträger sollten zusammenpassen.
  • Sicherheit: Bei Skiboxen ist es wichtig, dass sie nicht während der Fahrt aufgehen, oder überladen sind.

Ebenfalls interessant: Die besten Carving Ski 2022?

Bestseller: Die beliebtesten Skiboxen

Was kaufen andere? BeyondSurfing stellt für Sie die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote zusammen. Die Auswahl wird täglich aktualisiert.**

(**Letzte Aktualisierung am 25.11.2022.)

Angebote: Skiboxen heute im Angebot

Jetzt sparen: Auf Amazon finden sich häufig günstige Angebote mit hohen Rabatten. BeyondSurfing sucht für Sie die besten Sparangebote mit den höchsten Preisnachlässen raus. Die Auswahl wird stündlich aktualisiert. Oft sind Angebote nur kurze Zeit verfügbar.**

(**Letzte Aktualisierung am 25.11.2022.)

Skiboxen kaufen:
So treffen Sie die richtige Entscheidung

Skibox Ratgeberbild

Skiboxen ermöglichen es mehr Gepäck mit in den Urlaub zu nehmen und Skiausrüstung wie Skier und Stöcke sicher zu verstauen. Die Boxen bestehen meist aus Kunststoff und sind für alle Autos, bis auf Cabrios oder Sportwagen, geeignet.

Damit die richtige Skibox gekauft wird, sollte auf folgende Punkte geachtet werden:

Beladung: Was gibt es zu beachten?

Für die Beladung der Skibox ist es wichtig, wie viel Stauraum die Box hat und wie sich die Box öffnen lässt.

Stauraum und Maße:

Der Stauraum wird in Litern gemessen. Die Literangabe sagt aus, wie viel Platz vorhanden ist. Kleinere Boxen haben bis zu 400 Liter Stauraum, große Skiboxen über 500 Liter. Falls auch sperriges Gepäck in der Box transportiert werden soll, muss entsprechend eine größere Box gewählt werden.

Wenn Skier in der Box transportiert werden, ist es wichtig, dass die Skilänge in die Box passt. Dafür sollte der längste Ski plus ca. 15 cm als Maßstab für die benötigte Boxlänge genommen werden.

Die meisten Skiboxen haben eine Länge von 190 cm. Die Box sollte komplett auf das Auto passen und das Öffnen der Kofferraumklappe nicht behindern.

Öffnung:

Skiboxen lassen sich entweder von einer Seite oder von beiden langen Seiten öffnen. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile und erfüllen ihren Zweck.

  • Einseitig: klassische Dachboxen lassen sich nur von einer Seite öffnen. Das hat den Vorteil, dass die Box dadurch in sich stabiler ist.
  • Beidseitig: Boxen, die sich von beiden Seiten öffnen lassen, haben den Vorteil, dass das Auto von beiden Seiten beladen werden kann. Ist die eine Seite aufgrund der Parksituation schlecht erreichbar, kann die andere genutzt werden.

Beim Beladen der Box sollte darauf geachtet werden, dass es so wenig Luftraum wie möglich gibt, da sonst die Gepäckstücke während der Fahrt verrutschen oder durch den Innenraum fliegen. Wie die Box am besten beladen wird, zeigt dieses Video:

Dachbox richtig beladen

Befestigung: Krallen-, U-Bügel-, Schnellspann- oder T-Nut-Befestigung?

Damit die Skibox auf dem Dach montiert werden kann, ist ein Dachträger nötig. An diesem wird die Skibox befestigt. Hierfür gibt es verschiedene Befestigungssysteme.

  • U-Bügelbefestigung: Zur Befestigung werden U-förmige Metallhalterungen um den Dachträger geschoben und durch die vorgebohrten Löcher der Box geschoben. Mit einem Befestigungsclip werden sie festgezogen.
  • Schnellspannbefestigung: Wie bei der U-Bügelbefestigung werden bei der Schnellspannbefestigung Bügel durch vorgebohrte Löcher geschoben. Zur Sicherung werden dann Schnellspannhebel in der Box zugezogen.
  • Krallenbefestigung: Die Krallenbefestigung ist mit Klauenhaltern versehen, die aus der Box ragen. Die Klauenhalter werden auf den Dachträger geschoben. Anhand von Rädern können die Krallen fest auf dem Dachträger eingestellt werden.
  • T-Nut-Befestigung: Um die T-Nut-Befestigung zu montieren, muss das Gummiprofil der Halterung entfernt werden. Dann werden die Schrauben von unten in die Nut der Dachbox gedrückt und mit einer Klemme festgezogen.

Sicherheit: Wie wird die Box geschützt?

Die Skibox sollte sowohl sicher genutzt werden, als auch vor Diebstahl schützen. Gerade bei Eis und Schnee muss der Verschluss der Box regelmäßig überprüft werden: sollte er brüchig werden, schützt er nicht vor Einbruch und kann bei der Fahrt brechen. Damit die Box nicht überlastet wird, sollte immer die Zuladungsgrenze beachtet werden.

Maximal Beladung:

Die maximale Ladungskapazität wird von der Zuladungsgrenze vorgegeben. Die meisten Boxen können 60 bis 75 kg tragen. Einige Modelle schaffen es auf 90 bis 100 kg, wer besonders schweres Gepäck hat, sollte ein Modell mit hoher Zuladungsgrenze kaufen.

Verriegelung?

Viele Skiboxen verfügen über eine Zentralverriegelung. Diese kann abgeschlossen werden und sichert die Skibox vor Diebstahl. Alternativ kann ein abschließbarer Spanngurt um die Box geschnallt werden.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Wie schnell kann man mit einer Skibox auf dem Dach fahren?

Mit einer Skibox auf dem Dach darf maximal 130 km/h gefahren werden.

Welche Alternativen zur Skibox gibt es?

Alternativ zu Skiboxen können Skiträger genutzt werden, an ihnen werden die Skier direkt befestigt. Alles Wichtige zu Skiträgern findet sich hier.

Wie teuer ist eine gute Skibox?

Gute Skiboxen liegen preislich zwischen ca. 170 und 1600 Euro.

Wo gibt es Skiboxen zu kaufen?

Eine große Auswahl an Skiboxen werden auf Online-Versendern wie Amazon und Ebay angeboten. Kundenbewertungen geben Aufschluss über die Qualität des Produkts und Erfahrungen aus der Praxis tragen zur Kaufentscheidung bei.

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt.
4.7/5 - (3 votes)

Lilly

Lilly hat schon viele Stunden ihres Lebens auf Schlittschuhen verbracht. Wenn sie nicht gerade fürs Studium am Laptop sitzt, ist sie gerne in der Natur unterwegs oder genießt die eisige Winterluft beim Eislaufen und Skifahren.

Kommentar schreiben